FromAllMyHeart

"melanie_e"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 57% (146 von 257)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 50.548 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 146 von 257
Das Geheimnis des Walfischknochens: Roman von Tanja Heitmann
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein einziger Kampf, 21. Oktober 2013
Worum es geht brauch ich glaub ich nicht ausführlich zu beschreiben, das haben andere und die Buchbeschreibung selbst schon getan. Trotzdem kurz: Greta besucht ihren Großvater zum Geburtstag und schenkt ihm gemeinsame Zeit, da sie gerade Hals über Kopf eine Beziehung beendet hat und nach Meeresund geflüchtet ist. Der Großvater nimmt dankend an und nimmt sie mit auf eine Reise - durch einen Teil Norddeutschlands und zur Geschichte des Walfischknochens, ein einschneidendes Erlebnis aus seiner Vergangenheit.

Klingt ja eigentlich total interessant, so dachte ich, als ich die Kurzbeschreibungen gelesen hatte. Das Buch ist für mich nicht vollkommen gut… Mehr dazu
Zapotek und die strafende Hand: Der erste Fall von Claudia Rusch
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Fast könnte man behaupten Zapotek wäre die ernstere und "norddeutsche" Version von Rita Falks "Eberhofer"-Romanen.
Ein paar Parallelen gibt es meiner Meinung nach:
Ein schrulliges Dorf, ein sympathischer Hauptprotagonist, nord-deutsche Kultur. (statt bayrischer)

Es ist ein liebenswerter Krimi, nicht wahnsinnig spannend oder aufregend. Es geht mehr um die Menschen und um das Zwischenmenschliche, um Norddeutschland, vielleicht ein bißchen viel Ost-West.

Zur Geschichte:
Nach dem Tod seiner Eltern hat Zapotek sein Elternhaus weitervermietet an Ingo. Er selbst ist vor Jahren weggezogen, oder besser gesagt in den Westen geflüchtet. Nun da… Mehr dazu
Naked - Hemmungslose Spiele von Megan Hart
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Was ist bloß los mit Megan Hart?
Ich liebe normalerweise ihre Bücher, die so voller Leidenschaft und Emotion sind, doch dies ist nun schon das zweite Buch das mich entäuscht.

Obwohl es für Megan Fans einen tollen Bonus gibt, in diesem Buch trifft man auf viele vergangene Charaktere. So ist auch der Hauptcharakter Alex aus einem ihrer vorigen Bücher (Hot Summer).
Aber selbst dieses Wiedersehen hat mich teilweise genervt. Es schien zu... erzwungen. Zum Beispiel der neue Schwarm ihrer Freundin Sarah ist auch ein alt Bekannter.

Zur Geschichte:
Gefühlschaos Hin und Her. Das beschreibt es denke ich schon sehr gut.
Oliva ist… Mehr dazu

Wunschzettel