ARRAY(0x9e852108)
 

Stefan Steinbauer

"Infoholic"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (60 von 80)
Ort: Wien, Österreich
Jahrestag: 18. Oktober

Häufig verwendete Tags
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 202.618 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 60 von 80
Sigma 19 mm F2,8 EX DN-Objektiv (46 mm Filtergewin&hellip von Sigma
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe zuerst die neue 30mm Linse von Sigma gekauft Sigma 30 mm F2,8 EX DN-Objektiv (46 mm Filtergewinde) für Sony-E. Die Ausführung des Objektivs ist wieder solide, dem 19mm liegt allerdings ein Blendschutz bei und es bedeutend größer als das 30mm. Dieses Objektiv ist kein Pancake! Im Vergleich auf der Nex-7 mit dem Sonypancake gefällt mir dieses von der Bildqualität her besser.
Auch hier wieder die Linse, die im abgeschalteten Betrieb frei beweglich im Objektiv klappert, im Betrieb dann schön leise - Video funktioniert ebenfalls gut.
Auf der 7er eine Empfehlung (aber Abzug für die… Mehr dazu
Sigma 30 mm F2,8 EX DN-Objektiv (46 mm Filtergewin&hellip von Sigma
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mich jetzt 2 Tage mit der Linse beschäftigt. Ich bin froh, dass ich mich durchgerungen habe Sie zu kaufen. Auf der Nex-7 ist die Abbildungsleistung wie zu erwarten ist in den Ecken etwas schwächer als im Zentrum aber kaum merkbar. Bei etwa f/4 bleibt die Linse fast gleichmäßig: In der Mitte wird Sie etwas schächer und an den Ecken wird Sie schwächer. Bei f/16 wirkt sie schon fast weich.
Die Blende ist im abgeschaltenen Zustand geschlossen und die Linse bewegt sich - nicht erschrecken, anscheinend gehört das so ;-)
Alles in allem ein kleines Immerdrauf zum unschlagbaren Preis. Die Linse ist merkbar schärfer und lichtstärker als… Mehr dazu
Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv (52 mm Filtergewin&hellip von Canon
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Und da ist es also: Die zweite Generation des legendären Canon 50mm. Diesmal komplett in Plastik. Ist aber egal, die Verarbeitung des Bajonetts ist sehr gut und die Abbildungsleistung passt.
Nahe an den 1,8 ist ein schönes weiches Bokeh vorhanden, wer viel Schärfe benötigt muss eine relativ kleine Blende wählen. Wer also auf sehr scharfe Fotos steht: Hände weg, dieses Objektiv hat mehr Spassfaktor als sonst ein Objektiv und lässt sich manchmal nicht so einfach zur Kooperation bewegen (Ich sage nur Autofokus bei Nacht).
Trotz der Fallstricke: Ich kann dieses Objektiv nur wärmstens empfehlen, bin damit schon nächtelang um die Häuser… Mehr dazu

Wunschzettel