Jörg Schlegel

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 55% (12 von 22)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.780.489 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 12 von 22
Journey to the Centre of the E von Nektar
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin kein Freund langer Worte, lasse lieber die Musik auf mich wirken. Nektar haben mich in den 70er Jahren unheimlich faziniert und "Journey To The Center Of The Eye" ist mein spezielles Meisterwerk.
Outlaw Gentlemen & Shady Ladies (Limited Deluxe Ed&hellip von Volbeat
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ganz okay, aber völlig überbewertet. Ich kannte Volbeat bisher noch nicht und habe mich von den Rezensionen beeinflussen lassen. Alles klang höchst interessant und neu. War wirklich extrem darauf gespannt, was dann aber kam, hat mich absolut nicht überzeugt. Wenn ich den Rezensionen glauben soll, habe ich entweder eine verkehrte CD geschickt bekommen oder die Bewertungen wurden einer anderen Band zuteil und versehentlich verkehrt postiert. Ich kann an dieser Band nichts neues oder interessantes entdecken. Sie klingen halt wie tausende anderer Bands und ich emfinde sie eher als langweilig. Am meisten nervt mich der Gesang. Keine Ahnung, irgendwie erinnert er mich an eine… Mehr dazu
House of Gold & Bones Part 2 von Stone Sour
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugreifen, es lohnt sich, 10. April 2013
Zugreifen, es lohnt sich. War anfangs doch recht skeptisch. Stone Sour gehören zwar zu meinen Lieblingen, aber nach 4 Alben konnte ich nicht wirklich eine Weiterentwicklung feststellen. Die Neugier war aber zu groß, also her damit und siehe da, Stone Sour im neuen Gewand. Natürlich hört man Ihren Stil heraus, aber was hat sich geändert? zum einen fällt diese Scheibe doch etwas härter und dunkler aus als die Vorgänger. Der wesentliche Unterschied liegt aber in der Abmischung. Es wurde ein für Stone Sour völlig neuer Sound kreiert und dieser schafft es, mich in seinen Bann zu ziehen. Experimentelle Gitarrensounds, Vocaleffekte - und totzdem… Mehr dazu