ARRAY(0xaafea354)
 

Brita

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (233 von 328)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 58.887 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 233 von 328
Glückskinder: Warum manche lebenslang Chancen such&hellip von Hermann Scherer
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Inhaltslos, 13. August 2012
Ja, auch ich liess mich durch die vielen, positiven Rezensionen blenden. Leider, denn eigentlich hat mich die ungewöhnlich hohe Anzahl Rezensionen von Anfang an irritiert.

Hier gibt es nur ein Glückskind; das ist der Autor selber, der es ganz offensichtlich geschafft hat, ein so schlechtes und inhaltloses Buch derart zu verkaufen.

Das mit den Flugmeilen, war das einzige Interessante, das ich dem Buch entnehmen konnte. Dafür der eine Stern. Zugegeben, nach der Hälfte des Buches habe ich (genervt) abgebrochen. Es gibt weitaus bessere Bücher, mit denen ich meine schöne Zeit verbringen möchte.
Negative Glaubenssätze? Die Geschichte meiner Befr&hellip von Demian zur Strassen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Seit dem Ende meiner Ehe vor ein paar Monaten falle immer wieder in ein "Loch". Ich habe intensive, schmerzende Gefühle. In meiner neuen Beziehung würde ich so gerne glücklicher sein. Die Liebe meines neuen Partners annehmen. Mein Herz öffnen. Aber ich habe tiefe Verlustangst und unbegründetes Misstrauen.

Aus diesem Grund habe ich angefangen über Themen wie "Positives Denken" zu lesen. In der Hoffnung einen Weg aus diesem Gefühls-Strudel zu finden.

Dieses Buch beschreibt genau das, was in mir vorgeht. Seit Geburt an. Das Nicht-Willkommen-Fühlen. Das, was der Autor schreibt, passt auf so vieles in meinem Leben! Ich habe mich noch… Mehr dazu
Schöne Leichen (Ein Lisa Becker Krimi) von Falko Rademacher
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billigster Groschenroman, 10. Juli 2012
... auf tiefstem Niveau. Abgesehen von der vulgären Sprache, dem verherrlichen von übergewichtigen Frauen, Leichenflädderung, etc., ist dem "Buch" kaum etwas abzugewinnen. Leider habe ich, aufgrund guter Bewertungen, gleich zwei Krimis von dem Autor heruntergeladen. Aber diesen werde ich definitiv nicht fertiglesen. Keine Ahnung, ob je Spannung aufgekommen wäre. Schade ums Geld.

Wunschzettel