AMM

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 95% (3.280 von 3.461)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3280 von 3461
The Japan Box (Limited Edition) von The Beatles
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Im Frühjahr 1964 war die Beatlemania auch in Japan angekommen. Als Startschuss wurde am 5.4.1964 mit MEET THE BEATLES! das erste Beatles-Album in Japan veröffentlicht, und am 2.5.1964 gab es in Japan mit I WANT TO HOLD YOUR HAND / THIS BOY die erste Beatles-Single, der bis zum 5.5.1964 nicht weniger als 8 weitere Singles folgen sollten. Fünf der 1964 und 1965 in Japan veröffentlichten Beatles-Alben stecken in der "Jubiläums"-Box MEET THE BEATLES!, die bereits seit dem 25.6.2014 in Japan erhältlich ist und jetzt auch endlich für Beatles-Fans hierzulande. Drei von den Alben, MEET THE BEATLES!, THE… Mehr dazu
High Vibration [Sacd Box] von Yes
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe lange gezögert, mir diese nicht eben zum Schnäppchenpreis erhältliche Box zuzulegen, zumal auch Isao Kikuchi in Sachen Remastering in der High End-Szene nicht gerade den besten Ruf hat, habe aber aufgrund eines vergleichsweise günstigen Angebotes kürzlich dann doch zugegriffen, und ich muss sagen, dass ich nicht wenig beeindruckt, ja sogar wirklich begeistert bin! Zwar wurde beim Remastern etwas arg auf Loudness und Kompression gesetzt, was im Ergebnis zu Lasten der dynamischen Bandbreite geht, der Zugewinn an Druck, Transparenz und Räumlichkeit (obwohl "nur" SACD-Stereo) gegenüber den "normalen" CD-Versionen (in den Remasters von 2003/2004) ist… Mehr dazu
Legends-Crank It Up von Chicago
Legends-Crank It Up von Chicago
Ich bin seit langem ein Fan von Sampler-Reihen von TimeLife, leider gibt es diese seit einigen Jahren nur noch in den USA. Was die TimeLife-CDs schon immer ausgezeichnet hat, war/ist ihre vergleichsweise sehr gute Soundqualität. Und jetzt eine TimeLife-Reihe von niemand Geringerem als Steve Hoffman remastert? Meine Erwartungen an die ersten beiden bei Audio Fidelity erschienenen SACDs der LEGENDS-Reihe waren entsprechend hoch, und sind nicht enttäuscht worden. Angabe gemäß hat Audio Fidelity lange gebraucht, um Zugriff auf die jeweils besten verfügbaren individuellen Masterbänder zu erhalten, aber der Aufwand hat sich definitiv gelohnt. Die Soundqualität… Mehr dazu