H.H. Müller

 
Top-Rezensenten Rang: 2.849
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (505 von 645)
In eigenen Worten:
Ich arbeite als IT-System- und Prozessanalytiker in der Revison eines Großunternehmens und weiß, dass Unsicherheiten bei der Sicherung der eigenen Identität im Internet unmittelbar mit der eigenen Mitteilungsfreudigkeit in selbem im Zusammenhang stehen. "Reden ist Silber und Schweigen ist Gold" sagt ein Sprichwort, das ich gerne ergänze mit "...und zuviel Sagen ist Blech".

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.849 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 505 von 645
TFA 60.2008.54 Talk sprechender Wecker von TFA Dostmann
Gut an dem Wecker ist, dass sich die Einstelltasten am Boden befinden und die Oberseite eigentlich nur aus dem großen Abrufknopf besteht. Versehentliches Verstellen ist somit nahezu unmöglich.

Die Sprachausgabe klingt ein wenig blechern und mit zu vielen Zischgeräuschen in der Aussprache: "Jezzzt isssst esss sssexxx Uhr und zzzwölff Minuten abenzzz zzzweiundzzzwanzzzick Grad Cccelsiusss" und dabei und noch ein wenig nach der Sprachausgabe blinkt ein blaues "spaciges" Licht rings um den großen Knopf.

Wecken lassen kann man sich auch, entweder mit der "Ode an die Freude" oder mit einem "Kuckuck". Musikalisch und… Mehr dazu
Sprechender Wecker SWING von PROSENIO GmbH
Sprechender Wecker SWING von PROSENIO GmbH
Vorab mal eine Frage: warum bekommt ein Wecker für Sehbehinderte eine Bedienungsanleitung in DIN A6 Hochformat mitgeliefert auf welcher der Text in Arial 4 (?) gedruckt wurde? Also Leute: zuerst ein Scanner-Drucker-Kombigerät kaufen. Die Beschreibung beidseitig einscannen, vergrößern und auf DIN A4 ausdrucken.

Der Wecker selbst hat auch ein großes Problem: die Tasten (Knöpfe) für das Einstellen und für das Abrufen der Zeit liegen auf einer Ebene direkt nebeneinander. Schön: der Knopf zum Abrufen ist sehr groß und man kann ihn gut erkennen, vorausgesetzt man kann gut sehen. Muss man aber nach dem Knopf tasten wird es… Mehr dazu
Frosch Soda Allzweckreiniger, 4er Pack (4 x 500 ml&hellip von Frosch
Die Handhabung ist kinderleicht: zielen, sprühen und nach kurzer Einwirkzeit sauber wischen. Das einzige was man dabei falsch machen kann ist den Lappen nicht mal zwischendurch zu wechseln ;) Ansonsten bekommt man damit nahezu alles sauber. Ganz ohne Chemie nur mit natürlichem Soda. Dieses Mittel ist der natürliche Feind aller fettkontaminierten Küchen und deren Herde.

Ansonsten lässt sich alles reinigen was einem in die Finger fällt oder was nicht schnell genug davon rollen kann. Angefangen beim Fahrradrahmen über Gartenmöbel bis hin zu einem mit Baumharz verklebten Autodach. Letzteres war eigentlich eine Verzweiflungstat, doch siehe da,… Mehr dazu