ARRAY(0x9b95b1bc)
 

T. Steinborn

"Lillifee Königin"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (211 von 258)
Geburtstag: 29. Oktober

Interessen
lesen (Harry Potter, Herr der Ringe), Fernsehserien (Lost, Greys Anatomy)

Häufig verwendete Tags
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 45.646 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 211 von 258
Game of Thrones (Music from the HBO® Series) Seaso&hellip <a href="http://www.amazon.de/Game-Thrones-Music-Series-Season/dp/artist-redirect/B00D4K3M62">Ramin Djawadi</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zugegeben- abgesehen von dem Jon/Ygritte Thema mag es nicht wirklich was neues geben. Doch auch die neuen Interpretationen bewährter Motive schaffen es, mich zu überzeugen.

Bei diesem Soundtrack wurde, für mich doch überraschend, stark auf Chorgesang gesetzt, was ich sehr begrüße (Gänsehautgarantie!). Anspieltipp sind hier ganz klar Nummer 6 und Nummer 18. 5 Sterne auch alleine schon für das unschlagbare Rains of Castamere, was man hier in einer der inzwischen zahlreichen Variationen im Titel "A Lannister always pays his debts" findet. Während "The bear and the maiden fair" zum Schmunzeln anregt, führte mir Titel 16 noch einmal… Mehr dazu
Dark Canopy von Jennifer Benkau
Dark Canopy von Jennifer Benkau
Großbritannien irgendwann in der Zukunft: Die Menschen werden von den sogenannten "Percents" unterdrückt; Klonsoldaten, einst vom Militär geschaffen um Immunität vor nuklearen und biochemischen Waffen zu erlangen. Da die Haut dieser Soldaten sehr lichtempfindlich ist, wird der Himmel mit Hilfe der Maschine "Dark Canopy" jeden Tag bis auf 2 Stunden verdunkelt.
Entsprechend trostlos ist das Leben, was die zwanzigjährige Joy und der Rebellenclan, der sie und ihre Schwester als Kinder aufgenommen hatte, führen. Als Joys beste Freundin von den Percents gefangen genommen wird, macht sich das Mädchen zu einer Rettungsaktion auf und gerät dabei selbst… Mehr dazu
The Hunger Games von James Newton Howard
The Hunger Games von James Newton Howard
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
- mit diesem tollen Soundtrack ist es das allemal! Der Score von James Newton Howard trägt immens viel zur Atmosphäre dieses fantastischen Films bei.
Ob bedrohlich wie "Muttations",düster und bedrückend wie "Reaping day", fremd und andersartig wie "Entering the Capitol", bombastisch wie "Horn of plenty", unendlich traurig wie "Rues farewell" oder hoffnungsvoll ohne Kitsch wie "The cave" und "Tenuous winners": der sehr facettenreiche Soundtrack ruft einem noch mal alle wichtigen Momente aus Panem in Erinnerung.

Einziger Wehmutstropfen: ein paar Musikstücke die mir im Film aufgefallen und sehr unter die Haut gegangen sind fehlen. (z.B. die Melodie zu… Mehr dazu

Wunschzettel

(Einige Artikel dieser Liste sind nicht mehr in unserem Katalog aufgeführt)
SHERLOCK--Hot TV Shows Super Awesome Phone case Du&hellip von sherlock series
Trixie Belden. Umweltsündern auf der Spur. (Bd.22) von Julie Campbell