ARRAY(0xb6b454b0)
 

W.P.B.

"Premrahi"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (55 von 63)
Ort: Freiburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.240.011 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 55 von 63
Noblecollection NN7595 Harry Potter - Hogwarts Sch&hellip von Noble Collection
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Völlig überteuert, 31. Dezember 2010
Das Hogwarts-Schreibfederset ist eine Enttäuschung: Das Foto impliziert die Lieferung eines Tintenfässchens in Hogwarts-Design. Stattdessen haben wir ein billiges Plastik-Teil erhalten, so dass das Preis-Leistungsverhältnis eindeutig in eine Schieflage gerät. Also außer der Box ist daran nichts, was der Bezeichnung 'Noblecollection' standhält.
wir: Wege zur Verbundenheit von Pyar Troll
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemeinsam zuhause sein, 9. Oktober 2009
Dieses Buch vereint Spiritualität, Bodenständigkeit und Aktualität auf wunderbar einfache und erfrischende Weise. Pyar zeigt, dass die 'Wege zur Verbundenheit' direkt in all unseren Handlungen und in allem, was wir tun zu entdecken sind. Beim lesen des Buches hatte ich den Eindruck, als würde mir jemand die Menschen und die Welt neu in ihrer Wechselseitigkeit, Würde und Schönheit zeigen. Das Buch hilft, alle wichtigen Bereiche unseres Lebens neu aufs 'WIR' auszurichten. Pyar macht das, indem sie den Leser an die Hand nimmt und sich selber fühlbar macht. Auch und vor allem wenn man schon denkt, dass man über Spiritualität schon viel weiß und… Mehr dazu
Wie ein einziger Tag <b>DVD</b> ~ James Garner
Wie ein einziger Tag DVD ~ James Garner
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Dahinschmelzen schön, 14. Dezember 2005
Das ist der schönste und berührendste Liebesfilm aller Zeiten! Sowohl das junge als auch das alte Paar wird von hervorragenden Schauspielern dargestellt. Rachel McAdams ist eine bezaubernde und herzerfrischende Allie und Ryan Gosling spielt den Noah mit umwerfender Präsenz. Zu den stärksten Momenten des Films gehört die Szene, in der Allie Noah nach all den Jahren aufsucht und er ihr da gegenübersteht und in seiner unnachahmlichen Art einfach nur schaut.
Sehr interessant ist auch das Zusatzmaterial: Man erfährt dort zum Beispiel, dass das Drehbuch Rachel McAdams zu Tränen gerührt hat und allein wie sie bei den Probeaufnahmen den Satz sagt… Mehr dazu