MH

"MH"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (17 von 22)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 155.917 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 17 von 22
Pril Kraft-Gel, 14er Pack (14 x 500 ml) von Pril
5.0 von 5 Sternen es stimmt wirklich!, 2. April 2014
Das neue Pril Kraftgel wirbt ja damit, dass es Enzyme enthält, welche problemlos auch eingetrocknete Stärke- und Fettreste entfernen. Und was soll ich sagen? Es stimmt wirklich!! Selbst die fieseste Bratfettschicht in der Pfanne löst sich nach ein paar Spritzern und etwas Einwirkzeit wie von Geisterhand! Ich bin schwer begeisert und habe mein neues Lieblingsspülmittel gefunden. Danke Pril!
Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter: Von Edel-El&hellip von Anja Maier
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen hätte deutlich mehr erwartet, 4. September 2013
Ich kann mich all den negativen Bewertungen leider auch nur anschließen, denn das Buch ist ein einzige Lästertirade über die angeblichen Helikopter-Übereltern oder generell über Eltern, die in ihrer Kindererziehung etwas anders gemacht als Frau Maier. Und als hoffnungsweisender Stern am Berliner Erzeihungshimmel müssen dann ausgerechnet zwei Mütter herhalten, die nachmittags auf dem Spielplatz ein Bier trinken (statt des verhassten Latte Machciatos) und zur Entspannung Trash-TV und Big brother gucken, achso, großflächig tätowiert sind sie auch noch...aber so unglaublich entspannt im Umgang mit ihrer Kindern!
Außerdem glaube ich… Mehr dazu
Ich glaub, mich tritt ein Kind!: Bekenntnisse eine&hellip von Lisa Harmann
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen aua..., 20. August 2013
...oje, das Buch klang so vielversprechend und wurde zudem noch auf einem meiner Lieblings-Blogs angepriesen, aber sorry: es ist so hohl, so völlig überzogen und die Autorin Caro so flach und infantil und leider auch völlig panik-schwanger, dass die geerdeten Kommentare von Lisa auch nichht mehr helfen das Buch lesenswert zu machen. Witzig ist das Buch auch noch nicht mal, sonst hätte man es ja vielleicht noch als Schwangerschaft-Persiflage durchgehen lassen können...
Achso, einen blog als Fortsetzung zum Buch gibt es auch noch! Aber wer unter seinen facebook-Freunden schon jemanden hat, der alle paar Tage mit Fotos und Ankedötchen seines Kindes nervt und… Mehr dazu