Christian Pansow

"c_pansow"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (221 von 294)
Ort: Jena

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 116.889 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 221 von 294
Schuh Katana La Sportiva
Schuh Katana La Sportiva
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klassiker von La Sportiva, 15. Juni 2012
Der Katana ist einer der modernen Klassiker unter den Kletterschuhen. Man wird kaum eine Klettertruppe finden, in der nicht mindestens ein Paar dieser Schuhe getragen wird. Grund genug, mal ein paar Worte darüber zu verlieren.
Es handelt sich beim Katana um einen eher klassischen Kletterschuh: leicht asymmetrisch, aber lange nicht so sehr wie z.B. der Testarossa, mittelharte Sohle, Scharfe Kante, ohne Downturn. Damit ist auch der Einsatzbereich relativ klar: der Katana wird in der Senkrechten geklettert. Denn mit ihm kann man selbst kleinste Leisten sicher stehen, sowie Löchter treten und benötigt wesentlich weniger Zehenkraft als bei den moderneren, weichen… Mehr dazu
The Whole Love (Deluxe Edition) von Wilco
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Sternenstunde, 20. Oktober 2011
Mein Coming-Out: Ich bin seit vielen Jahren Wilco-Fan. Und obwohl dem so ist und ich mitlerweile so ziemlich alle Alben der Band besitze, konnte ich mich nie durchringen, eine Rezension über ein Wilco-Album zu schreiben. Ob es Ehrfurcht war oder Unfähigkeit, das Gehörte in Worte zu fassen? Ich weiß es nicht. Bei der aktuellen CD kribbeln mir aber doch dermaßen die Finger, dass ich jetzt doch meine Meinung kundtun möchte.
Schon der Opener hat mich völlig weggefegt. Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal einen einzelnen Song in Endlosschleife gehört habe - hier passiert mir regelmäßig. Die elektronischen Spielereien kombiniert… Mehr dazu
CnMemory USB Stick 2.0 Spaceloop (8 GB, silber) von CN Memory
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unbrauchbar, 19. Oktober 2011
Vor einer Woche habe ich mir den 8GB-Stick im Geschäft gekauft. Ich brauchte einfach einen USB-Stick und habe mich nicht dazu belesen. Seit Heute Vormittag ist der Stick aus unerfindlichen Gründen "schreibgeschützt", seit Heute Nachmittag lösen sich die Daten darauf auf. Meine MP3s sind nur noch unbrauchbare Dateien mit kryptischen Namen und 64GB Platzbedarf...Formatierung funktioniert auch nicht, da der Stick ja schreibgeschützt ist.

Wunschzettel