Ursula Steiger

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (299 von 358)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 12.705 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 299 von 358
Der Angeklagte: Thriller von John Lescroart
Der Angeklagte: Thriller von John Lescroart
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht überzeugend, 8. Juli 2012
Der Angeklagte: Thriller
Ro Curtlee, der Sohn einflussreicher Eltern, wird zehn Jahre nach seiner Verurteilung wegen mehrfacher Vergewaltigung und Mord gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Sobald er auf freiem Fuß ist, sterben Zeugen und andere Personen in seinem Umfeld. Abe Glitsky, Leiter der Mordkommission und Wes Farrell, leitender Staatsanwalt in San Francisco sind gefordert den mutmaßlichen Mörder seiner Strafe zuzuführen.
Für mich ist die ganze Story ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Die Geschehnisse erscheinen übertrieben, nicht realistisch. Die Aktionen der handelnden… Mehr dazu
Das Leben ist schmutzig von Anne Goldmann
Das Leben ist schmutzig von Anne Goldmann
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen keine Spannung, 8. Juli 2012
Das Leben ist schmutzig
Die Geschichte spielt in einem Wiener Mietshaus. Hausmeisterin Julia Wawerka, alleinerziehende Mutter, hält das Haus in Ordnung. Nach und nach lernt man die Mieter kennen, die in verschiedenen Erzählperspektiven zu Wort kommen. Der ohnehin schon zerbrechliche Hausfrieden findet durch eine Leiche im Keller ein jähes Ende.
Der Roman ist eigenwillig. Es gibt keine Ermittlerfigur, die Personen des Hauses mit ihren Sorgen und Ängsten stehen im Mittelpunkt, die Tat erfolgt erst, nachdem wir mit ihnen vertraut gemacht worden sind.
Die Autorin erzählt und schildert mit Ruhe,… Mehr dazu
payback: thriller von Mike Nicol
payback: thriller von Mike Nicol
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach gut, 3. Juni 2012
payback: thriller
'Payback' ist der 1.Teil einer Trilogie mit dem übergreifenden Thema Rache.
Eine sehr spannende Geschichte, die in Episoden des Leben der Hauptfigur Mace Bishop vorstellt, und nebenbei seine Heimat im Wandel der Zeit.
Gute Handlung mit viel Action, gute Charaktere, starke Frauen!
Die Geschichte wird locker erzählt, umso erschreckender ist die brutale Gewalt, die scheinbar zum südafrikanischen Alltag gehört.
Nach Deon Meyer und Mala Nunn (Roger Smith schließe ich aus) ist Mike Nicol meine 3. positive Entdeckung von südafrikanischen Krimi-Autoren.
Ich wollte… Mehr dazu

Wunschzettel