ARRAY(0xab5ef630)
 

Dirk Klose

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (57 von 76)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 971.443 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 57 von 76
Lass beim Sex die Socken an von Karin  Köster
Lass beim Sex die Socken an von Karin Köster
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Da ich in derselben Region wie die Romanheldin Doris Sack und auch die Autorin lebe, hat mich das Buch interessiert. Ich brauchte ein paar Seiten, um mich von der Dyamik der Geschichte mitreissen zu lassen. Dann habe ich mich beim Lesen gut amüsiert. Ich lebe auf dem Dorf, bin aber nicht von dort, so dass ich mich gut in die Lage der Heldin hineinversetzen kann. Die Autorin übertreibt bei ihren komischen und absurden Anekdoten wahrscheinlich nur ein wenig. Die Dorfromantik kommt aber nicht altbacken daher. Die Moderne hat auch das Dorfleben nachhaltig verändert. Vielleicht ist es gerade der Kontrast zwischen moderner Lebensart und traditionellem Bauernleben, das dem Buch so… Mehr dazu
The Secret - Das Geheimnis von Rhonda Byrne
The Secret - Das Geheimnis von Rhonda Byrne
31 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel Geld fuer wenig Inhalt, 3. September 2007
Das Buch ist schnell zusammengeschrieben und wiederholt das, was im Film gesagt wird. Dazu viele Fotos und Illustrationen aus dem Film, welche viel Platz wegnehmen.
Es ist offensichtlich, dass da noch schnell etwas Geld verdient werden sollte
Mister Aufziehvogel: Roman von Haruki Murakami
Mister Aufziehvogel: Roman von Haruki Murakami
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warten, 27. September 2004
Haruki Murakumi scheint ein Kultautor zu sein, von dem ich vorher noch nicht gehört habe, den ich aber auf der Suche nach japanischer Literatur nun entdeckt habe und von dem ich angenehm überrascht war. "Mr.Aufziehvogel" ist ein ungewöhnliches Buch, an dessen Stil man sich gewöhnen muss. Das Rätselhaft-Anziehende an dem Buch hat nicht zu viel mit der japanischen Kultur, in der die Handlung eingebettet ist, zu tun, als viel mehr mit dem Umgang moderner Krisenbewältigung, die typisch westlich ist, aber eine japanische Qualitaet erhält. Wie sehr auch der Japaner die Lebenskultur des modernen abendländischen Menschen annehmen will, so kann er doch seine… Mehr dazu

Wunschzettel