uli123

 
Top-Rezensenten Rang: 4.646
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (135 von 189)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.646 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 135 von 189
Winterkrieg von Philip Teir
Winterkrieg von Philip Teir
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Selten habe ich mich bei der Auswahl eines Buches aufgrund seines Klappentextes so vergriffen wie bei dem vorliegenden. Dabei hat der Buchinhalt durchaus seinen Reiz:
Während des Zeitraumes von November bis März nehmen wir teil am Familienleben der Pauls in Helsinki. Vater Max ist Soziologe an der Universität mit dem Schwerpunkt Sexualität und Ehe. Er zehrt von einem früheren Erfolg als Buchautor. Sein 60. Geburtstag lässt ihn in eine Midlife-Crisis geraten, er beginnt ein Verhältnis mit einer ehemaligen Studentin. Seine Frau Katriina ist unzufrieden mit ihrem Job, sie frönt dem Alkohol. Von den beiden erwachsenen Töchtern führt die… Mehr dazu
Ewig Dein: Roman von Daniel Glattauer
Ewig Dein: Roman von Daniel Glattauer
5.0 von 5 Sternen Galan oder Stalker, 1. Oktober 2014
Im überfüllten Supermarkt tritt der smarte Hannes der Single-Frau Judith auf die Hacken, womit eine  bald schmerzvolle - Beziehung ihren Lauf nimmt. Zwar wird Judith endlich einmal geliebt und umworben und versteht Hannes es auch, ihre Freunde und Familie für sich einzunehmen. Allerdings empfindet Judith bald die übermäßige Zuwendung als erdrückend. Sie macht Schluss mit Hannes. Damit beginnt für Judith eine echte Leidenszeit mit Psychiatrieaufenthalten. Sie kriegt Hannes nicht mehr aus ihrem Kopf, fühlt sich von ihm verfolgt. Schließlich nimmt sie sich zusammen und geht der Sache auf den Grund. Dabei entdeckt sie Ungeheures 
Wer… Mehr dazu
Drei auf Reisen von David Nicholls
Drei auf Reisen von David Nicholls
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mitten in der Nacht wird der trockene Wissenschaftler Douglas von seiner, wie er meint, ihn liebenden, lebenslustigen Ehefrau Connie, einer Künstlerin, geweckt um sich eröffnen zu lassen, ihre Ehe sei am Ende und sie wolle ihn wohl verlassen. Trotzdem treten sie eine bereits geplante Reise durch verschiedene europäische Städte an, immerhin ist es der letzte Familienurlaub mit ihrem einzigen Sohn Albie, 17 Jahre, dem sie berühmte Kunstwerke nahebringen wollen. Douglas hegt die Hoffnung, Connie auf der Reise umstimmen und sein schwieriges Verhältnis zu Albie kitten zu können. Allerdings nimmt die Reise aufgrund von Zerwürfnissen einen ungeplanten… Mehr dazu