Amazon Customer

"gerald_hunker"
 
Top-Rezensenten Rang: 3.202
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (243 von 273)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.202 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 243 von 273
DELOCK Express Card USB3.0 2x NEC Delock von DeLock
Getestet wurde die Karte in zwei unterschiedlichen Laptops: HP Elitebook 8760w und Dell Vostro 3500. In beiden Fällen wurde die Karte nach Installation des Treibers problemlos erkannt, und auf die angeschlossene Festplatte konnte sofort geschrieben werden. Die zusätzliche Stromversorgung über einen weiteren USB-Port wurde in beiden Fällen NICHT benötigt.
Dank der bestens gepflegten Treiberseite von Dellock ist es ein Kinderspiel, mit der Typennummer auch noch den neuesten Treiber herunterzuladen und zu installieren. Die einzige Hürde - das hat der eine oder andere hier schon moniert - könnte sein, dass der Treiber mit RAR gepackt ist. Das kennt so… Mehr dazu
Logilink PC0056 Express Card Schnittstellenkarte U&hellip von LogiLink
1.0 von 5 Sternen Das war leider gar nix!, 11. April 2014
Die Karte hat in 2 unterschiedlichen Laptops nicht funktioniert. Getestet wurden: HP Elitebook 8760w und Dell Vostro 3500.
Dabei war die Installation des Treibers kein Problem, der FrescoLogic Chip ist ja bekanntlich gut dokumentiert und an Treibern besteht kein Mangel. Die Karte taucht denn auch mit den richtigen Bezeichnungen im Gerätemanager auf, nur wird keine angeschlossene Festplatte erkannt.
Im Übrigen ist die Karte nicht maßhaltig: Sie beult an Ober- und Unterseite so sehr aus, dass sie nur mit Kraft in den Expresscard-Slot passt. Beim Versuch, die Karte wieder zu entnehmen, klemmt diese derart, dass die Aufkleber abgewetzt werden. Ich konnte die Karte… Mehr dazu
Gigaset E310 Schnurlostelefon (beleuchtetes Displa&hellip von Gigaset
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das mit der großen Schrift und der ordentlichen Sprachlautstärke lasse ich gelten. Ansonsten aber ist dieses Telefon erstaunlich schlecht gemacht:

3 Dinge disqualifizieren das Gerät aus meiner Sicht:

1. Haptik: Egal, ob man es "aufs Gesicht" oder "auf den Rücken" legt, das Gerät findet keine vernünftige Lage, weil sämtliche Flächen gekrümmt sind (konvex). So mancher Anwender wird es des öfteren unfreiwillig vom Tisch schubsen.
Wenn das Telefon schon als doppelte Banane daherkommt, liegt es denn wenigstens gut in der Hand? Nein, eigentlich nicht. Die Haptik könnte auf jeden Fall besser sein, das Gerät… Mehr dazu

Wunschzettel