captain cow

 
Top-Rezensenten Rang: 4.956
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (253 von 318)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.956 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 253 von 318
Giraffen in Finnland - E-Book inklusive von Kari Ehrhardt
"Hi Marc. Ich bin es, Marion. Die von Thomas Party. Ich wollte nur kurz sage, dass ich noch deinen Flaschenöffner habe. Und ich bin schwanger von dir. Aber dreh bitte nicht durch. Wir können ja noch mal reden wenn du Lust hast. Ich geb dir mal meine Nummer"

So beginnt Giraffen in Finnland; ein Buch, in dem es um die fünfzehnjährige Finn geht, die sowohl in der Männer-WG ihres Vaters aufwächst als auch bei ihrer Mutter, wo sie den Haushalt schmeißt und sich beim Abendessen Geschichten aus deren Urologenpraxis anhören darf. Eine schüchterne beste Freundin, ein fieser Halbbruder und ein gar nicht so schlecht aussehender… Mehr dazu
Phantasmen von Kai Meyer
Phantasmen von Kai Meyer
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wenn Kai Meyer eins kann, dann ist das spannende Geschichten mit ungewöhnlichen Kreaturen zu schreiben. Phantasmen ist da ein Paradebeispiel. Denn in dem Buch bevölkern Geister die Erde  sie tauchen überall dort auf, wo in den vergangenen Tagen und Monaten Menschen gestorben sind und machen nichts, außer sich mit der Sonne zu drehen. Bis zu einem Tag, an dem sie plötzlich anfangen zu lächeln  und damit eine Welle von Menschen in den Tod reißen.

Aus Rains Perspektive irrt man durch diese seltsame Welt voller Geister und erlebt Schlag um Schlag mit, wie es immer gefährlicher wird und mehr mysteriöse Dinge passieren. Wirklich nah… Mehr dazu
Wie ein leeres Blatt von Pénélope Bagieu
Wie ein leeres Blatt von Pénélope Bagieu
Ihr kennt das vielleicht, dass ihr euch manchmal fragt, was euch eigentlich zu dem macht, was ihr seid. Was euch von anderen abgrenzt und besonders macht. Die gleiche Frage stellen sich Boulet und Pénélope Bagieu in dieser Graphic Novel, nur dass die Hauptfigur dafür nicht auf eine lange Reise der Selbstfindung geht, sondern ihren Alltag genauer unter die Lupe nimmt.

Die Herangehensweise hat mir sehr gut gefallen. Mit Eloise durch ihr Leben zu forsten und zu gucken, was an ihr außergewöhnlich und besonders ist, war total spannend, brachte aber auch einige Aha-Momente mit sich. Eloise probiert mithilfe ihrer Kleidung und ihrer Bücher mehr… Mehr dazu