francon1973

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (1.455 von 1.580)
Ort: Dortmund

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 24.784 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1455 von 1580
Dreamland Grusel 5-Wolfsnächte von H.G. Francis
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Prinzipiell ist die Idee, nach über 25 Jahren das Hörspiel "Die tödliche Begegnung mit dem Werwolf" aus der kultigen Gruselserie von EUROPA fortzusetzen, keine schlechte. Manche Stoffe sind für Fortsetzungen nicht geeignet, manche sind es sehr wohl. Auf die hier vorliegende Geschichte trifft durchaus letzteres zu.

Nur mit der Umsetzung durch DreamlandGrusel hapert es so arg, dass es fast schon weh tut. Zum einen liegt das an den sich wiederholenden Dialogen. Schon während des ersten Tracks/Kapitels hört man von drei Leuten genau dasselbe. Sowohl Dr. Stevens, Jake und Henry Ashton stellen fest, dass Henry in der Tat kein Werwolf war, dass er sich… Mehr dazu
Dreamland Grusel 12 - Kap der blutigen Nächte von John Baker
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht wirklich überzeugend, 1. August 2012
Eins muss klar sein: Einem Kulthörspiel nach 31 Jahren ein Prequel voranzustellen, ist ein gewagtes Unterfangen, vor allem bei "Gräfin Dracula - Tochter des Bösen". Denn diese Produktion des Labels EUROPA von 1981 hat bei zahlreichen Gruselfans Maßstäbe gesetzt. Das hat nicht zuletzt an Marianne Kehlau gelegen, welche die Titelrolle der Tochter Draculas eindrucksvoller mit Leben gefüllt hat als jeder männliche Sprecher, der sich je an der Rolle ihres Vaters versucht hat. In Fankreisen ist man sich weitgehend einig, dass diese Rolle ihr gleichberechtigt neben Dagmar von Kurmin den Ehrentitel "Königin des Hörspiels" eingebracht hat.

Da… Mehr dazu
Rock N Roll Million Sellers von Connie Francis
Rock N Roll Million Sellers von Connie Francis
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Magie des Mono-Sounds, 26. Januar 2012
Im November 1959 wurden gleich fünf Alben von Connie Francis gleichzeitig veröffentlicht:

* Connie Francis sings Italian Favorites (MGM Records E-3791)
* Christmas in my heart (MGM Records E-3792)
* Connie's greatest Hits (MGM Records E-3793)
* Rock 'n' Roll Million Sellers (MGM Records E-3794)
* Country & Western - Golden Hits (MGM Records E-3795)

Von diesen Alben war "Rock 'n' Roll Million Sellers" das am wenigsten erfolgreiche, weil es sich überhaupt nicht in den Charts platzierte, während "Connie Francis sings Italian Favorites" sich 81 Wochen in den Charts hielt und es bis auf Platz 4 schaffte. Insofern kann man dem… Mehr dazu

Wunschzettel