Hans Markus Herren

"hmherren"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (56 von 77)
Ort: Neuchâtel, Suisse
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.083.145 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 56 von 77
The Atlas of the Real World: Mapping the Way We Li&hellip von Daniel Dorling
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Worldmapper.org hat bereits im Internet eine Vielzahl von Themen behandelt: Die Karten stellen jeweils die Grösse der Länder in Abhängigkeit von einer Variable dar. Der Atlas umfasst noch wesentlich mehr Themen und präsentiert sie mit Kurztexten. Fast für jedes Interesse gibts interessante Karten, die wirklich neue Einblicke erlauben.
Feinde des Friedens von Ludwig Watzal
Feinde des Friedens von Ludwig Watzal
23 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 13. März 2002
Das Buch zeigt an unzähligen Beispielen auf, wieso der sog. Friedensprozess scheitern musste. Für die palästinensische Seite resultierten keine greifbaren Vorteile, die Unterdrückung blieb bestehen. Der Verhandlungsprozess der 90er-Jahre wird im Detail dargestellt. Übersichtliche Karten zeigen die territoriale Dimension des Konfliktes auf. Besonders hart geht der Autor mit den "Friedenstauben" und der israelischen Linken ins Gericht, die im Ausland wohlklingende Absichtserklärungen abgaben, die Besetzung aber weiterführten und den Siedlungsausbau förderten. Der Autor kritisiert Menschenrechtsverletzungen durch Israel und die Autonomie-Behörde… Mehr dazu
Islam und Politik von Nasr H. Abu Zaid
Islam und Politik von Nasr H. Abu Zaid
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer sich für die Argumentationsweise ägyptischer IslamistInnen interessiert, sollte dieses Buch gelesen haben. Der Autor wendet sich keineswegs gegen den Islam, aber gegen eine sterile, ahistorische Interpretation. Trotz der nur teilweise gelungenen Übersetzung macht das Buch den deutschsprachigen LeserInnen einen arabischen Text zugänglich, der für erhebliches Aufsehen gesorgt hat. Der Autor lebt nach einem Schauprozess und Todesdrohungen in den Niederlanden. Derartige Bücherstürme kamen in Ägyptenin letzter Zeit des öftern vor.
Es schadet nichts, einmal die fundierte Meinung in einem Originaltext zu lesen, ohne den Filter von sogenannten… Mehr dazu