ARRAY(0xa1e2d3d8)
 

Gregor Fleischer

"mephisto154"
(VINE®-PRODUKTTESTER)   (REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (786 von 1.195)
Geburtstag: 23. März
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 10.923 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 786 von 1195
Der Sandmann: Kriminalroman von Lars Kepler
Der Sandmann: Kriminalroman von Lars Kepler
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Einer der Gründe warum ich auf dieses Buch so wütend bin ist, daß ich die ersten drei Romane von Lars Kepler gerne gelesen habe und daher mit ziemlich hohen Erwartungen an den vierten, eigenständigen, Band heran gegangen bin. Somit war die Enttäuschung besonders hoch.

Über die Geschichte braucht man nichts mehr zu schreiben, sie ist teilweise gut, manchmal originell und absolut vorhersehbar was den Teil mit Saga in der Psychiatrie an geht. Natürlich geht schief was nur schief gehen kann, wenn die wunderschöne, zierliche, frisch verlassene, blonde Poilzisten undercover zu den Soziopathen geschickt wird. Aber das nehme ich dem Buch gar nicht… Mehr dazu
The Reaver: The Sundering, Book IV von Richard Lee Byers
The Reaver: The Sundering, Book IV von Richard Lee Byers
Dieses Buch ist etwas schwierig zu bewerten, da die Endnote meines Erachtens stark von den Erwartungen des Lesers abhängt: wer mit hohen Erwartungen an das Buch heran geht und eine vergleichbar überlegte, verwickelte und spannende Geschichte wie Byers Thay Trilogie oder gar seine "Brotherhood of the Griffon" erwartet, wird sehr enttäuscht werden. "The Reaver" ist verwicklungs- und überraschungsfrei und sehr geradlienig.
Wer die anderen Bände von "The Sundering" gelesen hat, wird sich über "The Reaver" freuen. denn es ist - mit deutlichem Abstand nach oben wie nach unten - der zweitbeste Band der Serie nach Paul Kemps Erevis… Mehr dazu
Irondead: Der zehnte Kreis von Wolfgang Hohlbein
Irondead: Der zehnte Kreis von Wolfgang Hohlbein
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich habe lange kein unter dem Namen "Wolfgang Hohlbein" veröffentlichtes Buch mehr gelesen, und jetzt weiß ich auch wieder warum.
Was eine wirklich spannende Geschichte hätte werden können - ein Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit ermittelt mit Nicola Tesla als sidekick im Fall von massiven Materialdiebstählen beim Bau der Titanic und kommt einer bizarren Verschwörung auf die Spur - , ertrinkt in den üblichen Phrasen die ich noch aus den 90er Jahren kenne und wird zu Tode beschrieben. Ich habe wirklich nichts gegen Langatmigkeit, wenn sie wenigstens gut geschrieben ist, ich liebe meine alten Tad Williams auch jetzt noch, aber dieser seit… Mehr dazu

Wunschzettel