Thorsten Ising

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (30 von 42)
Ort: Schlangen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 100.141 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 30 von 42
Face to Face: Handbuch Facebook-Marketing (2. Aufl&hellip von Lukas Adda
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echte Empfehlung, 10. Oktober 2013
Das Buch ist echt gut. Das ganze Werk ist logisch unterteilt und klug aufgebaut. Lukas Adda beschreibt nachvollziehbar und unkompliziert, geht detailliert in die Tiefe und zeigt anhand ausgewählter, aktueller Beispiele alle Facetten von Facebook. Hierbei vergisst er nicht, dass Social Media Marketing (hier halt Facebook) sehr vielschichtig ist und das macht die Sache rund. Face to Face  Handbuch Facebook-Marketing trifft es also auf den Kopf. Es ist ein Handbuch und kann sowohl als Anleitung, wie auch als Nachschlagewerk genutzt werden. Für mich eine klare Empfehlung für alle, die sich mit Facebook mehr als nur rudimentär beschäftigen wollen.
Google+: Das Plus für Ihr Social-Media-Marketing von Ron Faber
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Well done, Ron Faber!, 21. Januar 2013
Zugegeben, auch ich nutze Google+ noch recht stiefmütterlich und reize die Möglichkeiten alles andere als aus. Aber: ich mag Google+ und die Möglichkeiten die damit verbunden sind. Das Buch von Ron Faber liegt schon ein paar Wochen hier und endlich bin ich dazu gekommen es mir anzuschauen. Eins vorweg: Google+ wird ab sofort noch mehr genutzt.
Die Zielgruppe

Das Buch richtet sich an alle, die sich mit dem Thema ein wenig weiter und intensiver beschäftigen möchten. Kleine und mittelständische Unternehmen sind dabei sicher im Verwendungsfokus.
Zum Autor

Ron E Faber schreibt als freier Journalist und Autor über… Mehr dazu
Social Media im Personalmanagement: Facebook, Xing&hellip von Frank Bärmann
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit dem Untertitel Facebook, Xing, Blogs, Mobile Recruiting und Co. erfolgreich einsetzen hat mich das Buch letztlich gepackt und ich wollte es lesen. Nicht nur weil es hervorragend in die Reihe weiterer Bücher passt, die ich so lese, es passt auch prima in das aktuelle Projekt des Social Media OWL e.V.  also nutzte ich die Weihnachtsfreizeit und konnte mich endlich dem Werk von Frank Bärmann widmen. Hier meine Meinung zum Buch:
Die Zielgruppe

Wie es der Titel schon sagt, richtet sich das Buch in erster Linie an all jene, die sich mit dem Thema Personalmanagement auseinandersetzen (müssen/dürfen). Dazu zählen heute aber eben nicht nur mehr die… Mehr dazu

Wunschzettel