Gisela W.

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (5 von 5)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 252.361 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 5 von 5
17 Jahre: Heike ist gegangen. von Martin Kreuels
17 Jahre: Heike ist gegangen. von Martin Kreuels
5.0 von 5 Sternen Offen..., 26. August 2014
... werden von Martin Kreuels in diesem zutiefst beeindruckenden Buch viele seiner Gefühle geschildert, die ihn im Laufe seiner 17 Jahre mit Heike bewegt haben.

Die Lebens- und Leidensgeschichte dieser jungen Frau hätte dazu verleiten können, im Nachhinein alles Erlebte mit dem Mäntelchen der Liebe zuzudecken.

Der Autor aber lässt auch die zwiespältigen Empfindungen erkennen, die ihm in den Jahren bewusst wurden, wie z.B. dieses Gefühl, dass Heike etwas mit sich ausmacht, an das sie ihn nicht heran lassen will oder auch nicht kann.

Ich finde diese Auseinandersetzung damit sehr mutig, ebenso wie die ungeschminkte und sehr… Mehr dazu
Herr Klee und Herr Feld von Michel Bergmann
Herr Klee und Herr Feld von Michel Bergmann
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
... erzählt Michel Bergmann die Geschichte seiner drei Hauptpersonen, der beiden jüdischen alten Brüder und ihrer palästinensischen Haushälterin, verwebt ihre Geschichten gekonnt mit Gegenwart und Vergangenheit.
Er hält beiden Kulturen geschickt den Spiegel vor, ohne zu verletzen, aber auch ohne Beschönigungen.
Der Leser erfährt vieles über ihre jeweilige Historie, und macht die damit verbundene Problematik deutlich, und das Ganze ohne erhobenen Zeigefinder und ohne Partei zu ergreifen.
Zumindest ich habe es so empfunden - und mir wurde einmal mehr auch unsere jüngere deutsche Geschichte bewusst, auch dies sehr deutlich, aber… Mehr dazu
Der Sichelmörder von Zons. Thriller von Catherine Shepherd
Der Sichelmörder von Zons. Thriller von Catherine Shepherd
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, gut recherchiert..., 11. November 2013
... aber der Satzbau ist doch manchmal recht umständlich, die Interpunktion insgesamt völlig daneben. Schade, hier würde sich ein gewissenhafteres Lektorat sicherlich bewähren.
Darum ein Stern Abzug.