Mondgeschoepf

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 64% (53 von 83)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 25.431 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 53 von 83
Flammenmädchen von Samantha Young
Flammenmädchen von Samantha Young
"DIE STERNE SIND NICHT WILLKOMMEN,
ABER DER HIMMEL WIRD SICH FÜGEN."

aus "Flammenmädchen" von Samantha Young, Darkiss

Gestaltung:

Das Cover ist sehr ansprechend und spiegelt den Inhalt des Buches sehr gut wider. Sehr gelungen finde ich auch die Initialen am Anfang der Kapitel.

Inhalt:

Vor dem Lesen kannte ich den Klappentext nicht und wurde richtig von der Thematik überrascht. Eine Geschichte, in der Dschinn eine Rolle spielen, ist mir bisher noch nicht bekannt gewesen (außer natürlich Aladdin usw.). Diese 1001-Nacht-Atmosphäre hat mich regelrecht umgehauen.
Abgesehen von dieser… Mehr dazu
Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen: Band 1 - Roma&hellip von Julie Kagawa
"Mein Name ist Ethan Chase."

aus "Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen" von Julie Kagawa, Heyne

Vom Inhalt werde ich auch hier wieder nicht mehr verraten als im Klappentext steht, da ich nicht spoilern möchte. Vor allem sollten diejenigen, die "Plötzlich Fee" noch lesen wollen, erst einmal einen Bogen um "Plötzlich Prinz" machen, da sonst schon vieles verraten wird. Das nur so als Tipp für die Feen-Anfänger. ;D Man kann natürlich auch locker den Prinzen lesen ohne die erste Reihe zu kennen, wenn es einem egal ist, dass da aus Plötzlich Fee gespoilert wird. Das nur so vorab.

Julie Kagawa… Mehr dazu
Pechschwarze Hoffnung - Narrando #1 von Kyra Dittmann
Ohne große einleitenden Worte beginnt Kyra Dittmann sofort mit der Handlung. Ihr Schreibstil ist flüssig und spannend, manchmal wirkt er jedoch ein wenig zu "aufgesetzt" (ich hoffe, ihr versteht mich :o ). Aber im Großen und Ganzen geht es sehr spannend los und ich habe mich auf eine tolle Geschichte gefreut, die ich dann auch bekommen habe.

Die Story an sich ist meiner Meinung nach nicht sonderlich neu. Aber im Genre Dystopie etwas Neues zu erfinden ist heutzutage ja auch nicht leicht. Dennoch bringt die Autorin tolle Ideen mit ein und vor allem finde ich gut, dass die Präsidententochter im Vordergrund steht - sonst sind es ja immer die Armen, die… Mehr dazu

Wunschzettel