ARRAY(0xa0cade94)
 

ulrikstrobl

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (62 von 82)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.190.986 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 62 von 82
Around the Sun von R.E.M.
Around the Sun von R.E.M.
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Beim ersten Hören war ich enttäuscht. Bis auf die erste Single "Leaving New York" keine herausstechenden Melodien. Die restlichen 11 Songs dümpelten im Midtempo dahin. Ein R.E.M.-Album, das ich nicht mag? Kann nicht sein! dachte ich mir und gab dem Album noch eine Chance und noch eine und noch eine....
Ich habe schließlich doch noch ein paar neue favorites entdeckt: Das im Vergleich zu den anderen Liedern fast schon fetzige "Aftermath"; die etwas verhaltenen aber schließlich doch schönen "The Ascent of man", "Around the sun" und "Wanted to be wrong"; nicht zu vergessen "Electron blue" mit Beat… Mehr dazu
31 Songs von Nick Hornby
31 Songs von Nick Hornby
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für (Pop)musikliebhaber, 26. Januar 2004
Der britische Kultautor Nick Hornby stellt 31 seiner Lieblingssongs vor. Er schreibt selten über Erinnerungen, die in diesen Liedern stecken, sondern beantwortet die Frage: "Warum gerade diese 31". Zusätzlich wird mit jedem Essay ein Stück der Popmusik-kultur beleuchtet. In "Hey self defeater" von Mark Mulcahy kämpft Hornby mit den kleinen Plattenläden gegen die Massenabfertigungsketten. "Caravan" von Van Morrison wird auf Hornby's Beerdigung gespielt. "Glorybound" von The Bible steht stellvertretend für alle Bands, die trotz Talent im Übermaß keinen Durchbruch erzielen konnten. Und in "Born for me"… Mehr dazu
American Fool von John Mellencamp
American Fool von John Mellencamp
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses exzellente Album wurde von John (Cougar) Mellencamp 1982 aufgenommen. Darauf befinden sich mit "Jack & Diane" und "Hurts so Good" zwei seiner größten Hits, die heute immer noch im Radio gespielt werden und längst zu Rock-Standards geworden sind.
Aber das Album hat darüber hinaus noch viel mehr zu bieten. Das ruhigere "Hand to hold on to" war in USA ein kleinerer Charterfolg. "Close enough", "Can you take it" und vor allem "Thundering heart" sind unwiderstehliche Rocker. "China Girl" und "Danger list" laden zum Zurücklehnen und entspannten Zuhören ein. Als Abschluss… Mehr dazu