Jens Sommereisen

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (28 von 37)
Ort: Kempen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 796.196 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 28 von 37
NHL 13 von Electronic Arts
NHL 13 von Electronic Arts
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen So macht es keinen Spass mehr..., 19. September 2012
Hallo zusammen,

ich bin seit Jahren großer Fan der NHL Serie und würde mich als versierten Spieler bezeichnen. Aber was dieses Jahr geändert wurde, raubt mir den letzten Nerv, tut mir leid wenn ich jetzt deutlich werde, aber ich bin wirklich extremst enttäuscht.
Ebenso meine Freunde, mit denen wir schon ausgiebige NHL Abende verbracht haben. Bei allen hat sich Ernüchterung breit gemacht.
Es kann doch nicht sein, das 98 % !!! der Querpässe vorm Tor nicht ankommen oder der Torwart Gottgleich jeden Puck aus dem Winkel fischt.
Wenn beim Eishockey 2 vs. 1 bzw. 3 vs. 1 auf den Torwart zugehen ist das in der Regel ein Tor.
Aber… Mehr dazu
Shantaram von Gregory David Roberts
Shantaram von Gregory David Roberts
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Danke an Gregory für jedes einzelne Wort und jeden einzelnen Buchstaben!!

Ich möchte keine Inhaltsangabe machen, denn diese sind hier bereits zuhauf beschrieben worden.

Bücher die gerne mit Shantaram verglichen werden, wie "Der Weiße Tiger" oder "Das Gleichgewicht der Welt" sind ebenfalls wunderbare Bücher; keine Frage, aber keines erreichte mich in meinem Herzen, wie es Shantaram tut.
Sicherlich ist viel Pathos in diesem Buch, ich finde es dennoch sehr gut dossiert.
Es traf mich tief in meinem Inneren und ich fand es zu keinem Zeitpunkt, langatmig oder unrealistisch, wie hier einige male aufgeführt.
Sicher ist es eine… Mehr dazu
"Die Rechnung, bitte!": Bekenntnisse eines Kellner&hellip von Herr Ober
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch, 13. September 2010
...der unbekannte Autor nimmt uns mit in eine eigene Welt. Literarisch kein Meisterwerk, aber dennoch mit philosophischer Tiefe. Ehrlich und aufrichtig berichtet.
Es hat mir viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen, da es sich nicht in überladenden Detailinfos verliert.
Ich hoffe der Autor wird einiges noch folgen lassen...es steckt viel Potenzial in ihm...

Wunschzettel