Bernd Junghans

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (10 von 10)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 120.551 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 10
Red Prometheus: Engineering and Dictatorship in Ea&hellip von Dolores L. Augustine
3.0 von 5 Sternen Solide Recherche, 10. März 2014
Die Autorin legt eine ernsthafte und tief recherchierte Darstellung der High-Tech-Entwicklung in der ehemaligen DDR vor. Das Buch beeindruckt durch eine enorme Fülle an Fakten aus einer umfassenden Literaturrecherche und vielen neuen Details. Leider bleibt die Autorin bei der Interpretation gesellschaftlicher Prozesse, die die Entwicklung der beteiligten Personen und Institutionen maßgeblich beeinflusst haben, in den gängigen Vorurteilen ihrer Quellen stecken. Das wirkt sich bis zur unreflektierten Wiedergabe falscher Einzelwertungen von Ereignissen und Fakten insbesondere bei den Ausführungen zur Mikroelektronik aus.
Entstehung und Entwicklung des Dresdner Mikroelekt&hellip von Silvio Püschel
2.0 von 5 Sternen Schwache Aufarbeitung, 10. März 2014
Der Autor stellt eine ausführliche Dokumentation über Unternehmen und handelnde Personen zusammen, die die Entwicklung der Region Dresden zu einem Cluster der Mikroelektronik von europäischen Rang getragen haben. Leider bleibt die inhaltliche Wertung und Aufarbeitung der zugrunde liegenden Prozesse in tradierten Allgemeinplätze stecken.
Second Machine Age : Work, Progress, and Prosperit&hellip von Erik Brynjolfsson
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Autoren analysieren umfassend die Prozesse und Wirkungen der digitalen Revolution. An vielen aktuellen Beispielen wird anschaulich und kurzweilig beschrieben, wie sich die zunehmende Durchdringung nahezu aller Arbeits- und Lebensbereiche mit Computern, drahtlosen Kommunikationsmitteln und Sensoren auf die Gesellschaft auswirkt und künftig in noch viel stärkerem Maße auswirken wird. Besonders beeindruckend ist die Analyse der sich durch die digitale Revolution massiv verändernden Einkommenverhältnisse zwischen Kapital und Arbeit. Es wird die Sprengkraft einer solchen Entwicklung auf die gesellschaftlichen Verhältnisse untersucht. Leider können die… Mehr dazu