L_Boer

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (468 von 660)
Ort: Leipzig
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 39.295 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 468 von 660
Hangover 3 <b>DVD</b> ~ Bradley Cooper
Hangover 3 DVD ~ Bradley Cooper
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Hangover nach dem Hangover, 1. November 2013
Die gute alte Hollywood- Weisheit besagt, dass alles in Trilogien kommt. Das trifft auf gute, wie auch auf schlechte Filme zu. War der erste Hangover eine kreative, äußerst unterhaltsame Komödie, die gerade wegen ihrer Andersartigkeit genial war, konnte die erste Fortsetzung nur noch bedingt mithalten. Doch das Muster "Im fremden Zimmer aufwachen und den verschwundenen Verlobten suchen", konnte immer gut unterhalten. Gerade die Ratlosigkeit der drei Freunde Stu, Phil und Alan, sowie das eigene mitraten, warum die Drei jetzt in Schwierigkeiten stecken, machte den ganzen Reiz des Films aus.
Sicherlich ist es ein Armutszeugnis für die Filmschaffenden, ihre… Mehr dazu
Man of Steel [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Kevin Costner
Man of Steel [Blu-ray] Blu-ray ~ Kevin Costner
8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Da hatte ich nach den sehr guten Dark Knight Filmen von Nolan gedacht, dass DC Comics endlich eine Erfolgsformel hat und nun das! Klar, ist Superman schweres Material und auch Bryan Singers Version vom stählernden Helden ging in die Hose. Aber die Zeichen standen gut: Christopher Nolan als Produzent, Zack Snyder als Regisseur und Hans Zimmer als Komponist! Was soll schief gehen? Das Erfolgsrezept bestehend aus realistischer Optik, brachialer Musik und einem, bis in die Nebenrollen sehr gut besetzter Cast- was kann da schon passieren?
Im Trailer sah dann auch alles richtig aus: es fühlte sich nach einer erwachseneren Version von Superman, ohne roten Schlüpfer und… Mehr dazu
Dredd <b>DVD</b> ~ Karl Urban
Dredd DVD ~ Karl Urban
3.0 von 5 Sternen Judge Slomo, 12. August 2013
Was muss in den Köpfen der Filmemacher wohl vorgegangen sein, als man über neue Ideen für einen Judge Dredd Film sprach? "Hey, wir könnten so einen coolen Slow Motion Effekt benutzen, das kommt in 3 D besonders gut..."
Und so kam es dann auch. Man erfand eine Story um die Droge Slomo, die deinem Gehirn vorgaukelt, alles läuft in Zeitlupe ab- wie cool ist das denn?! Nun scheint aber der gesamte Film nur um diesen einen Kinoeffekt gestrickt worden zu sein. Szene 1: Dredd verfolgt verdächtiges Fahrzeug. Die Insassen voll auf Slomo sehen ihr Auto in Slow Motion fahren. Szene 2: Mama- die Gangsterbraut sitzt in der Wanne und ist auf Droge- das Badewasser… Mehr dazu