Kunde

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (100 von 123)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 183.017 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 100 von 123
Olympus M.Zuiko Digital ED 12 mm 1:2.0 Objektiv si&hellip von Olympus
22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Leider wurden meine Erwartungen an dieses Objektiv nicht wirklich erfüllt. Nach einem Umstieg von Nikon Vollformat auf eine OM-D bin ich weiter auf der Suche nach lichtstarken Weitwinkelobjektiven, um wenigstens annähernd einen Ersatz für mein altes Nikkor 1,4/24mm zu finden. Einsatzzweck: Reportage, Available Light, Street...

Das Olympus 2,0/12mm ist ohne Frage ein optisch gutes Objektiv, aber eben kein Außergewöhnliches. Es ist nicht außergewöhnlich scharf, schon gar nicht am Bildrand (was mir für meine Zwecke auch recht egal ist), es ist nicht außergewöhnlich lichtstark, nicht außergewöhnlich klein (für ein… Mehr dazu
Retrospective 5 Pinestone von Think Tank
Retrospective 5 Pinestone von Think Tank
42 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Volle fünf Sterne für diese Tasche!

Ich gehöre zu den Leuten, die noch nie wirklich glücklich waren mit Fototaschen und Fotorucksäcken. Aus diesem Grund habe ich ein ganzes Arsenal von diesen Dingern zu Hause und kann mich maximal mit der normal großen Hadley von Billingham anfreunden. Ich finde die zwar optisch nicht soooo hübsch wie manch anderer und die Preise sind auch nicht gerade klein, aber zumindest komme ich mit der klar, wenn ich einen größeren Teil meiner Ausrüstung mitnehmen muss. Was ich aber bisher sehr vermisst habe, ist die kleine Tasche für unterwegs. Klein und leicht genug, um das mitzunehmen, was ich… Mehr dazu
Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED Objektiv (77 mm F&hellip von Nikon
36 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Objektive dieses Typs (oder zumindest eine große Anzahl von Exemplaren davon) scheinen ein ganz ausgeprägtes Problem mit dem Autofokus zu haben. Ich habe mittlerweile sage und schreibe vier! verschiedene Exemplare ( 2x in den USA, 2x in Deutschland) gekauft und alle wieder zurückgegeben. Es ist fast unmöglich, ab einer Entfernung von ein paar Metern ein scharfes Bild mit offener Blende zu machen. Fast jeder erste Versuch liegt total daneben. Erst wenn man mehrere Male den Auslöser bis zum Fokuspunkt drückt, tastet sich das Objektiv quasi an den richtigen Fokuspunkt an. Ein Irrtum oder Kameradefekt ist eigentlich völlig ausgeschlossen, da ich es mit… Mehr dazu