ARRAY(0x9e482768)
 

SFFFFF

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 56% (15 von 27)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 501.068 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 15 von 27
The Lateness Of The Hour <a href="http://www.amazon.de/The-Lateness-Of-Hour/dp/artist-redirect/B006WURE2E">Alex Clare</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
The Lateness Of The Hour Alex Clare MP3-Download
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KNALLERALBUM!, 28. April 2012
Wie so viele bin auch über die IE-Werbung auf Mr. Clare aufmerksam geworden, weil sich "Too close" sofort in meine Synapsen eingebrannt hatte, das Album musste UNBEDING her!

Groovt wie Sau, fette Hammersounds
Tierische Stimme, der Kerl
Stylish, hip, episch, schön melancholisch, ich weiß nicht, was noch alles... :)

Ihr merkt schon: Glasklare 5 Sterne von mir

Wer auf ihn steht, sollte sich auch mal Chase & Status anhören.
Magnat Needle Alu Sat silber ( 1 Paar ) von Magnat
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glasklare 5 Sterne!, 25. Dezember 2011
Für diesen Preis unschlagbar, würde ich sagen. Ich habe sie als Satelliten mit einem Subwoofer als HiFi-Hauptquelle im Wohnzimmer in Betrieb und bin echt begeistert. Ohne Sub sind natürlich die Bässe nahe Null, aber so klingt es echt prima. Wie schon in einer anderen Rezension geschrieben liefern sie schön seidige Höhen.

Die sauber verarbeiteten Metallgehäuse wirken wertig und sehen edel aus (bei mir in silber).

Das "Klemmenproblem" sehe ich nicht so eng, man muss ja nicht täglich damit hantieren, und wenn man die Adern zum Einschieben im 90°-Winkel biegt oder lötet, geht es doch auch recht gut. Dafür sind sie dann… Mehr dazu
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glasklare 5 Sterne!, 25. Dezember 2011
Für diesen Preis unschlagbar, würde ich sagen. Ich habe sie als Satelliten mit einem Subwoofer als HiFi-Hauptquelle im Wohnzimmer in Betrieb und bin echt begeistert. Ohne Sub sind natürlich die Bässe nahe Null, aber so klingt es echt prima. Wie schon in einer anderen Rezension geschrieben liefern sie schön seidige Höhen.

Die sauber verarbeiteten Metallgehäuse wirken wertig und sehen edel aus (bei mir in silber).

Das "Klemmenproblem" sehe ich nicht so eng, man muss ja nicht täglich damit hantieren, und wenn man die Adern zum Einschieben im 90°-Winkel biegt oder lötet, geht es doch auch recht gut. Dafür sind sie dann… Mehr dazu