ARRAY(0xac860894)
 

Elements-Of-Crime

 
Top-Rezensenten Rang: 1.093
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (1.482 von 1.868)
Ort: Liebenburg
In eigenen Worten:
Elements of Crime - The Place for Lovers of Horror & Crime Fiction. Hier findet Ihr Rezensionen, Autoreninterviews, Autorennews und vieles mehr...
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.093 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1482 von 1868
HABITAT - Im Revier der Skulks von André Wegmann
HABITAT - Im Revier der Skulks von André Wegmann
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zur Story: Ein frisch verliebtes Pärchen wählt das Hotel an der Thülsfelder Talsperre, ein malerisches Fleckchen, als Gelegenheit für ein Wochenende der Romantik und der Liebe. Ein LKW Fahrer hingegen erhofft sich auf eben diesem, einfach mal wieder herunter zu kommen, einfach mal wieder einen klaren Gedanken fassen zu können. Doch weder er, noch das Pärchen, haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht und die Nachtwanderung, an der sie, und eine Handvoll anderer Gäste des Hotels voller Vorfreude teilnehmen, entpuppt sich als eine Wanderung in den Tod.

Es ist nicht gerade das am besten gehütete Geheimnis, dass ich ein großer Fan seiner… Mehr dazu
Dark Places - Gefährliche Erinnerung: Thriller von Gillian Flynn
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zur Story: Knapp 25 Jahre ist es her, dass Libbys Mutter und ihre zwei Schwestern Michelle und Debby, bestialisch in ihrem Farmhaus des Nachts ermordet wurden. Die damals 7 jährige Libby und ihr 15 jähriger Bruder Ben, waren die beiden einzigen Überlebenden. Schnell geriet Ben ins Visier der Ermittler  nicht zuletzt aufgrund Libbys Aussagen - wird verhaftet und schlussendlich zu lebenslanger Haft verurteilt. 25 Jahre lang hat Libby versucht, mehr oder weniger die Augen vor der Vergangenheit zu verschließen, doch nun ist kein Geld mehr da, die zahlreichen Geldspenden und Spendenfonds aufgebraucht, und um an Geld zu kommen, muss sie sich der Vergangenheit stellen, und… Mehr dazu
Injektion: Ein Horror-Thriller von Melisa Schwermer
Injektion: Ein Horror-Thriller von Melisa Schwermer
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zur Story: Angelika freut sich auf ihr erstes gemeinsames, verlängertes Wochenende mit dem fast neuen Freund Jörg, 8 Wochen ist die Beziehung alt, in einer Hütte in den Bergen. Aufgrund Jörgs Arbeit verbringt sie die erste Nacht allein in dieser, abgeschieden von der restlichen, zivilisierten Welt. Aber, es ist ja nur eine Nacht so denkt sie sich, doch diese, und den darauf folgenden Morgen, wird sie nicht mehr vergessen, denn ihr Leben nimmt eine alles andere als erfreuliche Wendung, und der wahre Albtraum beginnt, als sie bewegungslos in einem Krankenhaus erwacht

Melisa Schwermer punktet in Injektion beim Leser vor allem mit ihrer Hauptfigur Angelika,… Mehr dazu