Manuel Tschenet

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 59% (16 von 27)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.438.566 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 16 von 27
Impossible Princess With Bonus Disc von Kylie Minogue
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KYLIES HÖHEPUNKT, 8. Februar 2005
Mit "Impossible Princess" hat Kylie ihr bisher musikalisch bestes Werk abgeliefert. Ein wenig zu IP:
Das Album sollte ursprünglich schon Anfang 1997 erscheinen, wurde aber leider nicht schnell genug fertig. Dann starb leider Prinzessin Diana und so erschien das Album im England anfangs unter einem anderen Namen, nämlich "Kylie Minogue", da man aus Respekt das Album nicht so nennen wollte. Deshalb steht auf den CDs auch nicht der Titel "Impossible Princess". 1998 wurde das Album schließlich veröffentlicht, war aber leider ein (für Kylie's Verhältnisse) großer Flop.
Aus dem Album erschienen 4 Singles: "Some Kind Of Bliss", "Did It Again",… Mehr dazu
Fever von Kylie Minogue
Fever von Kylie Minogue
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen FEVER, 10. Juli 2004
Ich hatte mir bei Amazon "Light Years" bestellt da es so günstig war *g*. Nachdem ich mir das Album mal anhörte konnte es micht nicht so wirklich überzeugen. Wenig später war auch "Fever" sehr, sehr günstig zu kaufen und ich bestellte es mir und war hin und weg schon beim ersten Hören! Es ist zwar die wohl kommerziellste Musik neben Britney Spears, aber einfach saugut! Ich habe mir jetzt nach und nach alle CDs von Kylie gekauft und finde "Fever" immer noch am besten, aber auch "Impossible Princess", "Light Years" und "Body Language" sind Knaller! Ich würde es aber jetzt jedem empfehlen sich die "Fever - Special Edition" zu kaufen da die 2. Remix CD soooo… Mehr dazu
I Could Be the One von Stacie Orrico
I Could Be the One von Stacie Orrico
4.0 von 5 Sternen Einer der besten Tracks, 9. Juli 2004
Für mich war "I Could Be The One" schon vom ersten Hören weg einer der besten Songs auf "Stacie Orrico" - dem Album. Leider war der Song jedoch in den UK-Charts relativ unerfolgreich. Ich bedauere es dass ICBTO nicht auch in A/D/CH veröffentlicht wurde, die Plattenfirma kann einen Star doch nicht nach einer wenig erfolgreichen Single (I Promise) schon aufgeben!?!