ARRAY(0xaf445d50)
 

Selene

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (44 von 49)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 139.235 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 44 von 49
Ferplast 75465939 Geschirr mit Polsterung ERGOCOMF&hellip von Ferplast
5.0 von 5 Sternen Wieder darauf zurückgekommen, 11. Februar 2014
Mein Hund (kurzhaarig, wenig Unterwolle, sehr bewegungsfreudig, Schäferhundmischling) kommt mit den üblichen Gurtgeschirren nicht gut zurecht. Das habe ich gemerkt, nachdem er das erste Ferplastgeschirr abgewetzt hatte und ich erstmal die anderen Geschirre, die ich noch hatte, auftragen wollte. Aber das Fell leidet, die Haare brechen unter den schmalen Gurtbändern und die schmale Kontaktfläche, so bilde ich mir ein, vermittelt ihm nicht genügend "Leinengefühl". Und da er ein wilder Watz ist und auch immer mal wieder ins Geschirr springt, habe ich nun zum zweiten Mal ein Ferplastgeschirr gekauft und bin wieder sehr zufrieden. Der breite Brustgurt gibt… Mehr dazu
Hundeleine Doppelleine 2,80m 4fach verstellbar Bos&hellip von elropet
5.0 von 5 Sternen Guter Griff, 29. Januar 2013
Mit dieser Leine habe ich im doppelten Sinn einen guten Griff getan. Zum Einen ist das genau die Länge, die ich für unsere Hauptstrecke brauche - rechts und links vom Wegesrand die interessanten Grünstreifen und endlich eine Leinenlänge, die für beide Seiten reicht, ohne dass ich hin und her streifen muss. Zum Anderen liegt die Leine durch ihre Flechtweise angenehm weich und gut in der Hand. Dass die Ringe natürlich dann irgendwo auch mal angefasst werden, wie ein anderer Kunde schrieb, lässt sich nicht vermeiden, weil ich denke, dass jeder Hundeführer - auch abhängig vom Hund - eine individuelle Komfortlänge hat, in der er die Leine fasst… Mehr dazu
Ferplast 75465021 Geschirr mit Polsterung, Ergotat&hellip von Ferplast
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das habe ich gesucht!, 4. November 2012
Das ist das Geschirr, das ich für meinen Hund, einen 2-jährigen Schäferhund-Husky-Dobermann-Mix, gesucht habe. Es hat, anders als die meisten anderen Modelle, einen gepolsterten Brustriemen, der an den Hals- und Rückenriemen mit absolut zuverlässigen Einrast-Verschlüssen (Prinzip Kabelbinder) befestigt ist. Es gibt also keinen Ring, der vorne am Halsansatz auf das sehr ausgeprägte Brustbein meines Hundes drückt, und keine Klick-Verschlüsse, die ich z.B. mit kalten Fingern kaum aufbekomme. Mit diesem Geschirr kann ich meinen Hund schmerzfrei festhalten, falls er die Katze doch mal eher als ich sieht und losrennen will. Weitere Pluspunkte: es ist… Mehr dazu

Wunschzettel