Cassidus

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (15 von 16)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 43.360 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 15 von 16
i-tec USB 3.0 Frontpanel Adapter mit 2 HUB Anschlü&hellip von I-Tec
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert bestens!, 2. April 2014
Der Einbau des Frontpanels ist denkbar einfach, das Kabel ist mit 45cm für meinen Midi-Tower (man könnte auch "normaler" Desktop-PC sagen) wirklich ausreichend lang, auch in etwas größeren Gehäusen sollte es damit keine Probleme geben.

Das Frontpanel arbeitet mit diesem USB 3.0 PCI-E Controller wunderbar zusammen, da mein Mainboard noch keinen internen USB 3.0 Anschluss bietet: http://www.amazon.de/gp/product/B00EA0C9ZK/ref=oh_details_o02_s00_i00?ie=UTF8&psc=1.

Die Übertragungsraten sind wie am Mainboard oder an dem PCI-E Controller gleich hoch: Ich erreiche mit einer "langsamen" 5400rpm Festplatte 95 Mb/s, mit einer… Mehr dazu
i-tec USB 3.0 Advance Mysafe externes 8.9 cm 3.5 Z&hellip von I-Tec
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Teil!, 15. März 2014
Ich habe mir dieses 3,5" Festplattengehäuse für meine alte interne Festplatte angeschafft, die ich nun als Backup-HDD nutze. Der Einbau gelang dank der Anleitung ohne weitere Probleme in weniger als 10 Minuten.

Das Design ist sehr schön, ein wertig anmutendes, anthrazitfarbenes Metallgehäuse, das die Abwärme der 7200RPM-HDD sehr gut nach Außen ableitet.

Ein Highlight ist die Verbindungsgeschwindigkeit unter USB 3.0: Ich erreiche über 110 MB/s im Lesen und Schreiben, das ist so gut wie als wäre die Festplatte intern verbaut!

Auch der Ein-/Aus-Taster ist sehr gut!
EIN: Die Festplatte startet und schaltet sich… Mehr dazu
TP-Link TL-WR702N WLAN Nano-Router (802.11b/g/n, b&hellip von TP-Link
Ich nutze diesen Nano-Router nach einer ca. 10-minütigen Konfiguration dank der informativen (englischen) Anleitung als Repeater meines WLAN-Signals, das in meinem Schlafzimmer zu schwach ist um für das Handy noch stabil zu sein.
Das klappt hervorragend und auch in benachbarten Räumen profitiert die WLAN Qualität. Meine Download-Geschwindigkeit ist nur unwesentlich geringer, als direkt neben dem Router (14.000kb/s statt 14.533kb/s bei DSL16k).

Positiv hervorzuheben sind auch die vielseitigen Einsatzmöglichen diese Routers (als AccessPoint (AP), Repeater, Router, etc.).