Amazon Customer

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (31 von 47)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 82.524 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 31 von 47
Unendlich: Seelenmagie 1 von Alana Falk
Unendlich: Seelenmagie 1 von Alana Falk
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas langatmig, 24. Juni 2014
Ich hab mich aus Neugier für dieses E-Book entschieden und weil mich die Story interessiert hat.Ich kann mich aber den andern Rezis nicht so ganz anschließen.Ich bin jetzt zu einem Drittel durch das Buch und frag mich grad wanns endlich zum Kern der Geschichte kommt.Lena ist mir nicht wirklich symphatisch,auch wenn ich es bevorzuge wenn die Haupperson nicht gleich mit fliehenden Fahnen auf den männlichen Hauptprotaginisten abfährt.Aber dieses ewige hin und her, soll ich oder soll ich nicht,lässt mich mit den Augen rollen.Bis jetzt ist noch keine Fahrt angenommen worden im Roman wer oder was Cay ist.Ich muss mich dazu selbst motivieren weiter zu lesen,ob sich… Mehr dazu
Die Schattenleserin - Nachtschwarze Träume: Roman von Sandy Williams
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller fantasyroman, 24. April 2014
Mich hat die Autorin gleich mitgenommen.Bei mir entscheidet sich es schon von der ersten Seite an ob mich die Story begeistert oder nicht.Das ist der Autorin komplett gelungen.Die Geschichte von Mc Kenzie die die Schatten lesen kann ist spannend von der ersten Seite an.Auserdem ist sie ein symphatischer Charakter den man sofort mag.Ich bin noch nicht ganz durch ,kanns aber nicht mehr weglegen so gespannt bin ich wie es weitergeht.Der Roman spielt in der Welt der Elfen,errinnert auch en bisschen an die Reihe von Karen Marie Moning.,von mir eine absolute Leseempfehlung.Freu mich auf die Fortsetzung.
Feuerherz von Jennifer Wolf
Feuerherz von Jennifer Wolf
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 17. April 2014
Eigentlich eine gute Story,mit einer guten Idee,aber leider von der Autorin gnadenlos kaputt gemacht .Ich fand die Hauptperson im Buch Lizzy einfach zu gewöhnlich.Diese dauernde Gossensprache ,total unrealistisch.Ich glaub nicht das eine Siebzehnjährige wirklich dermaßen vülgär redet.Sie kam mir vor wie eine Endvierziegerin aus einer Bar,mit diesen primitiven Sprüchen,das zog sich durch den ganzen Roman.Fand ich schade das verhinderte das ich Lizzy mochte.Ich lass mir schlagfertig schon eingehen,aber diese ständigen Pimmelsprüche,waren nur abstoßend.Ohne diesen Jargon wärs lesenswert gewesen,so aber nur Daumen nach unten.