Ole

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 55% (12 von 22)
Ort: Wedel, Deutschland
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 728.477 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 12 von 22
5.0 von 5 Sternen Geniales Produkt, 15. Januar 2014
Nach dem Update auf CM11 hat mein S4 schlagartig mehr Strom verbraucht - ich kam meist nicht einmal über den Arbeitstag. Da ich aber nicht zum Stockrom zurück wollte habe ich mich für einen größeren Akku entschieden. Der Anker Akku hat die doppelte Kapazität des Samsung Akkus - und schon muss ich nicht permanent nachladen :) Das Aufladen des Akkus dauert natürlich entsprechend länger, aber mit dem S4 Ladegerät (2,0A) ist auch das recht flott erledigt. Das Telefon wird durch den Akku (und die gut verarbeitete Abdeckung) natürlich doppelt so dick und fast doppelt so schwer. Mich persönlich stört es aber nicht. Alles in allem ein… Mehr dazu
Rocksmith (Inkl. Kabel) - [PC] von Ubisoft
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie auch den anderen Rezensionen zu entnehmen ist: Der Product Key fehlt. Diese Ernüchterung traf mich auch, als der DHL Mann mir gestern dieses lang ersehnte Päckchen lieferte. Allerdings habe ich die Supportanfrage von Ubisoft -wie in deren FAQ erklärt- ausgefüllt, Handybild der Amazonrechnung angehängt und 4 Stunden später hatte ich den Key im Posteingang. Natürlich ist dies mit den Keys eine peinliche Aktion - dennoch finde ich die Leistung des Supports beeindruckend, da es ja sicherlich zig-tausende Anfragen nach Keys sind (man sollte sich diesen Fall mal bei EA vorstellen :P).

Nun zum Spiel:
Nach dem Spielstart geht es nach der… Mehr dazu
Les Voyages De L'ame von Alcest
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach traumhaft, 10. Januar 2012
Neige entführt uns wieder einmal in seine Traumwelt voller Emotionen.

Eigentlich reicht das als Rezension schon aus. Dennoch möchte ich einige Punkte hervorheben. Wie schon bei "Le Secret", "Souvenirs d'un autre monde" und "Ècailles de Lune" nimmt mich dieses Album vom ersten bis zum letzen Ton in seinen Bann. Es ist schwer dies zu beschreiben. Neige liefert hier ein Werk ab, welches sich nicht definieren lässt. Ist es Post Black Metal? Shoegaze? Oder Post Rock? Irgendwie muss man hier auf das Schubladendenken verzichten oder einfach alle gleichzeitig öffnen. Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach der Opener "Autre Temps", welcher mich auf… Mehr dazu