Hanni Zweig

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 61% (86 von 142)
Ort: zürich
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 44.414 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 86 von 142
Der Thronfolger: Ein Franz-Ferdinand-Roman von Ludwig Winder
5.0 von 5 Sternen Die Wirrnisse Habsburgs, 13. Juli 2014
Eine gelegentlich etwas zu lang geratene, dennoch excellente Beschreibung der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Der implizite Faden ist die sehr komplizierte, unglückliche Figur des Franz Ferdinand von Habsburg, der explizite Inhalt sind die Wirrnisse des Vielvölkerstaates. Zudem bietet das Buch Einblick in eine Oberschicht, die sich "von Gottes Gnaden" berufen fühlte, Länder und Völker zu beherrschen und weder auf berechtigte noch auf weniger berechtigte Anliegen der "Unteren" Rücksicht nahm, sofern sie diese überhaupt zur Kenntnis nahm. Trotz des Alters (1937 bei Oprecht herausgekommen) liest sich der Thronfolger, als sei er im 21. Jh… Mehr dazu
The Clash of Civilizations and the Remaking of Wor&hellip von Samuel P. Huntington
Ein erhellendes Buch über die moderne Welt, die nicht mehr allein vom Eurozentrismus geprägt ist. Die Suprematie des "Westens" und die Multikulturalität der heutigen Welt tritt uns hier entgegen, ob wir sie mögen oder nicht spielt keine Rolle, sie ist zur Tatsache geworden. Lesenswert um Entwicklungen zu verstehen, die noch vor wenigen Jahrzehnten undenkbar waren und heute es für allzu viele noch undenkbar sind.
Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN, Schwar&hellip von Kindle
5.0 von 5 Sternen Kindle, 13. Juli 2014
mein Kindle ist mein Dauerbegleiter geworden, ohne den ich nicht mehr aus dem Haus gehe. Besonders schätze ich, dass bei Amazon nicht nur sogenannte Bestseller sondern auch Bücher, die den Namen Buch verdienen, elektronisch erhältlich sind und dass ich nicht mehr gezwungen bin, meherere Kilo Lesestoff auf dem Rücken durch die Gegend zu schleppen.