Kleiny

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 95% (80 von 84)
Ort: Berlin
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.632.294 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 80 von 84
Progress Sherpa PC 730 Staubsauger Bagless / 2000 &hellip von Progress
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saug-Turbine, 21. Juli 2011
Ich habe den Progress seit über einem Jahr. Ich habe Katzen und Kaninchen zu Hause und brauchte einen Sauger, der gerade wegen des ganzen Strohs, Heus, Haare und der Sägespähne nicht schlappmacht. Also ein Beutelloser her...Nach etlichen Rezensionen kam ich auf das Gerät.

Härtetest: Da ich ein Skeptiker bin, habe ich das Gerät ziemlich rangenommen und ihm zugemutet über Wochen hinweg Heu, Stroh, Staub, Fusseln, Haare und Sägespähne aufzusaugen OHNE Entleerung. Dabei ist mir folgendes aufgefallen: Er ist gut damit zurecht gekommen!
Selbst wenn ich mal so viel sperriges Stroh irgendwo aufgesaugt habe, dass er verstopft war, war es… Mehr dazu
Zorro - Die komplette erste Staffel [4 DVDs] <b>DVD</b> ~ Duncan Regehr
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verwechslungsgefahr?, 3. März 2009
Prinzipiell ist erst einmal zu sagen, dass es sich nicht um die Walt Disney Zorro Reihe (Guy Williams als Diego de la Vega) von 1957-1959 handelt, sondern um die Produktion von 1990, die '92 erstmals im deutschen Fernsehen auf Sat 1 ausgestrahlt wurde.
Schade eigentlich, dass es die ältere (WD-Version) nicht auch schon auf DVD gibt.

Die Story ist und bleibt die Gleiche, aber man sieht es immer wieder gerne und ich gebe den Vorrezensenten recht: Das waren noch gute und damit sehenswerte Serien. Besser zumindest, als das, was heute im öffentlichen Fernsehen läuft...

Die schauspielerische Leistung...is abhängig davon ob man sich durch Synchron-… Mehr dazu
Mister Perfekt: Roman von Linda Howard
Mister Perfekt: Roman von Linda Howard
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heißes Sommerbuch, 23. Februar 2006
Es war mein allererstes Buch von Linda Howard. Vor Jahren habe ich es zum ersten Mal gelesen, und seitdem noch ungefähr fünf Mal, oder einfach nur besonders lustige Szenen, die mich immer wieder vor Lachen haben weinen lassen.
Jaine Bright hat eine verdammt große Klappe und schreckt auch nicht davor zurück ihrem Nachbarn die Meinung zu geigen. Dieser ist sichtbar nicht entzückt von seiner keifenden Nachbarin, die ja so unverschämt viel Krach macht. Noch dazu ist sie eine dieser "Listen-Ladies" wie er herausfindet.
Beide liefern sich immerzu Wortgefechte und teilweise artet es sogar zu körperlichen Angriffen aus (Auto-Wasserschlauch-fettesgrinsen)… Mehr dazu

Wunschzettel und Geschenkregistrierungen