ARRAY(0xa737b6a8)
 

Annika Mayer

(REAL NAME)
Der Mensch ist ein Kunstwerk - so einzigartig wie sein Handeln nach außen wie er es nach innen sein kann.
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (57 von 82)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 47.159 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 57 von 82
Der letzte Tag: Teil 3 oder Dunkle Machenschaften von Holger Lang
Sonderurlaub in die versteckte Hölle auf Erden, so geht ein wahres Sammelsurium an Abscheulichkeiten los. Egal welcher Leser "Dunkle Machenschaften" in die Hand nimmt, selbst als Horror-Nonfreak könnte es ihn durch die Seiten mitreißen. Bedingung dafür ist lediglich, die Vorläufer "Spur des Blutes" und den ersten Teil der Trilogie zu lesen. Spätestens dann dürfte man auf den dritten Teil hungrig sein.

Diktator Daniel Hohlfelder muss um seinen Status bangen, schreckt vor nichts zurück. Menschen werden zu Versuchskaninchen oder an den Genitalien in Folterkamen verstümmelt. Gleichzeitig trotzt der erstarkte Widerstand,… Mehr dazu
Beim Leben meiner Schwester: Roman von Jodi Picoult
Beim Leben meiner Schwester: Roman

Gehen Sie in die Intensivstation namens Piper-Verlag, fragen nach einer Spezialistin wie Jodi Picoult. Sie erhalten eine erstklassige Schocktherapie in sagenhafter Schreibkunst und einen Crashkurs in Psychologie, Menschenwürde und eine Diagnose, warum dieses Buch zum anspruchsvollen Programm des Verlags gehört.

Kate Fitzgerald ist an einer seltenen Form von Leukämie erkrankt. Die Ärzte geben dem kleinen Mädchen nur noch wenig Zeit zum Leben, wenn sich kein Spender findet. In ihrer Verzweiflung greifen Sara und Brian Fitzgerald zu einem letzten Mittel:… Mehr dazu
Die Grauzone <b>DVD</b> ~ David Arquette
Die Grauzone DVD ~ David Arquette
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unsentimental eindringlich gut, 8. September 2013
Die Grauzone

Schnelle Dialoge, authentisch wirkende Kostüme und Bilder, die trotz Szenen(be)schnitte immer noch eindrücklich sind: Die Grauzone bietet neben Spitzenleistungen von Schauspielern auch ein Novum an Aufklärung über das, was nicht nur im Lageralltag passierte. Gerade der Umstand zu sehen, wie es in den Krematorien und den Gaskammern zuging, macht diesen Film einzigartig. Noch nie konnten Zuschauer am Fernseher einen derartigen Geschmack davon bekommen, welches Gräuel sich in diesem größten Vernichtungslager der Nazis abspielte und vor allem, wie es sich abspielt. Wie… Mehr dazu