callasianer2

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (35 von 46)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.482.847 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 35 von 46
Wahnsinnsszenen (Aufnahmen 1958) von Callas
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die größte von allen!, 21. Februar 2006
Die Callas, eines der größten Gesangswunder des Jahrtausends, stellt mit diesem Recital erneut ihre Fähigkeiten unter Beweis. Sie brilliert mit einigen der anspruchsvollsten Arien aus der Welt des Belcanto. Zum einen ist da die dem Tode geweihte Königin Anna Bolena, die in ihrem unsagbar anrührenden "Al dolce guidami" Abschied von der Welt nimmt! Callas singt es so herzzerreißend, dass man vor Rührung den Tränen nahe ist. Die anschließende Cabaletta "Coppia iniqua" ist virtuos und voll von dramatischen Elementen, die Maria Callas vollkomen auskostet. Auch die Wahnsinnsarie der Ophelia ist umwerfend gelungen. War eine… Mehr dazu
Puccini-Arien (Aufnahmen 1954) von Callas
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man haben!, 21. Februar 2006
Es sollte die Pflicht eines jeden Sängers werden, dieses Recital anzuhören. Die Callas, eigentlich keine sonderlich große Liebhaberin der Musik von Puccini, hat hier großartiges geschaffen. Wenn Kritiker behaupten, sie hatte für jede Rolle eine andere Stimme, dann entspricht das sicherlich der Wahrheit. Bei keiner anderen Sängerin vor und nach der Callas wurden Charaktere so meisterlich und genau ausgeleuchtet. Die verschiedenen Stimmungen der einzelnen Rollen werden auf unverkennbare Weise widergegeben. Man vergleiche nur die zarte Mimi aus "La Bohemé" mit der rachsüchtigen "Turandot". Unterschiedlicher könnten die Rollen nicht sein. Dennoch… Mehr dazu
Verdi: Rigoletto von Joan Sutherland
Verdi: Rigoletto von Joan Sutherland
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Einspielung von Verdis Oper Rigoletto verdient allerhöchstes Lob und ist eine der schönsten und ergreifendsten des Werkes. Sänger von allerhöchstem Weltrang, darunter Luciano Pavarotti und Joan Sutherland, machen diese Einspielung zum unvergesslichen Highlight! Sherrill Milnes gibt einen wunderbaren Rigoletto. Seine Stimme ist wunderschön und in den Duetten mit Gilda schmelzt man förmlich dahin. Seine Darstellung ist brilliant!!! Luciano Pavarotti schwelgt in den höchsten Tönen und singt mit großer Musikalität. Seine Stimme zählt zu den edelsten der Welt. Seine Arien sind richtige Reißer und lassen einen innerlich… Mehr dazu