Big Bad Al

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 96% (326 von 341)
Ort: World
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 384.723 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 326 von 341
Songs of Freedom von Nguyen Le
Songs of Freedom von Nguyen Le
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreativ, 28. Juni 2011
Es hätte ein Desaster werden können. Ist es aber nicht! Nguyen Le, der vietnamesisch-französische Jazzrock- und Weltmusikgitarrist, nimmt ein Album mit Coverversionen auf: von den Beatles über Cream zu Janis Joplin und Bob Marley. Le, aufgewachsen in Paris, spielt die Popmusik seiner Jugend. Und natürlich tut er das als jemand, der nicht nur Popmusik nach den Maßstäben der westlichen Musik wahrnimmt. Da wird Janis Joplins 'Mercedes Benz' schon mal zu 'Uncle Ho's Benz'!

Das hat Le schon mal getan, als er ein absolut empfehlenswertes Album mit Coverversionen von Jimi Hendrix aufnahm. Das Hendrix Album war experimentell angelegt. Mit verschiedenen… Mehr dazu
Falscher Engel: Mein Höllentrip als Undercover-Age&hellip von Jay Dobyns
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das vorliegende Buch schildert die Erfahrungen des US Polizisten Jay 'Bird' Dobyns, die er als Undercover Agent bei den Hells Angels (HA) gemacht hat. Das Bureau of Alcohol, Tabacco and Firearms (kurz ATF) hatte sich Anfang des Milleniums dafuer entschieden ein etwas genaueres Auge auf das Treiben der HA in Arizona zu werfen. Dies hatte wohl drei Gruende. Erstens hatte die ATF einen ersten nenneswerten Erfolg in Bezug auf die Undercoverarbeit in Outlaw Motorcycle Clubs (1% Clubs wie sie auch genannt werden) durch die Infiltration des (mit dem HAMC verfeindeten) Mongols MC Ende der 90er zu verbuchen. Es ging jetzt darum das angesammelte Wissen auf 'den' 1% Club schlechthin, d.h. den HAMC,… Mehr dazu
Neighbourhood von Manu Katche
Neighbourhood von Manu Katche
76 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neighbourhood!, 6. Oktober 2005
Der franzoesisch-algerische Schlagzeuger Manu Kache duerfte wohl vielen Musikfreunden primaer als Rockdrummer bekannt sein, denn er hat unter anderem fuer Sting und die Dire Sraits die Trommelstoecke geschwungen. Auch hat er am franzoesischen Pendant zu ‚Deutschland sucht den Superstar' als eines der Jurymitglieder mitgewirkt. Da wird es einigen Jazzfans sicherlich kalt den Ruecken runterlaufen, aber man sollte im Falle Kaches keine voreiligen Schluesse ziehen. Der Mann liebt naemlich den Jazz, vor allem den legendaeren ECM Sound. Ausserdem ist er Mitglied in Jan Garbareks Band und hatte erheblichen Anteil an dem kuenstlerischen Erfolg von Garbareks juengstem Album ‚In Praise of… Mehr dazu

Wunschzettel