H., Stjepan

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (51 von 61)
Ort: Kiel
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 35.392 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 51 von 61
Hardcoregaming101.net Presents: The Guide to Class&hellip von Kurt Kalata
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Da ich ein großer Adventurespielefan bin, musste ich mir dieses Buch unbedingt zulegen. Es beinhaltet Spiele seit dem Anbeginn des Adventure Genres und zu jedem Spiel gibt es eine 1- bis 4-seitige Rezension. Da die einzelnen Rezensionen der Spiele alle relativ kurz sind, eignet sich das Buch sehr gut als Badezimmerlektüre. Dass das Buch auf englisch ist und dass es immer mal wieder ein paar Typos in den Texten gibt, stört mich relativ wenig.
Was mich nur etwas leicht enttäuscht hat, ist, dass es halt aus der Sicht eines Amerikaners geschrieben ist, wodurch viele Spiele, die ich damals gespielt habe, einfach keine Erwähnung finden (vermutlich durch fehlende… Mehr dazu
The Night of the Rabbit - [PC] von Rondomedia
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Daedalic Adventures muss man einfach lieben. Diese Firma schafft es einfach wunderschöne und intelligente Geschichten zu schreiben. Diese hier ist keine Ausnahme. Die Hintergründe sind traumhaft, die Animationen auch wenn nicht flüssig, sehr schön (manche mehr, manche weniger), der Soundtrack toll und die Charaktere allesamt liebevoll knuffig. Ich hatte kurze Zeit angst, dass bei diesem Rating (ab 0 Jahren) das Spiel zu banal wird, aber es ist einfach eine wunderschöne Geschichte. Ich bin noch dabei alle mitgelieferten Hörspiele zu hören (bin erst bei nummer 5 von 8) und ich muss sagen, sie sind alle sehr knuffig und niedlich. Ich muss es nur noch zu Ende… Mehr dazu
Geheimakte 3 - [PC] von Koch Media GmbH
Geheimakte 3 - [PC] von Koch Media GmbH
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach Teil 1 und Teil 2 musste Teil 3 sofort her.

Geheimakte 3 (ohne Untertitel? Wie einfallslos!) ist ein Point'n'Click Adventure und spielt kurz vor der Hochzeit von Nina und Max.

Dieser Teil knüpft quasi direkt an den 1. Teil an (1. Teil? 2. Teil wird nicht erwähnt bzw. ignoriert) und holt Elemente des ersten Teils wieder hervor und erzählt die Hintergrundgeschichte der Leute im schwarzen Gewand. Daher empfand ich zu Anfang diese Story als viel besser gegenüber des 2. Teils.
Nina wird von Alpträumen gequält, seit die Leute in Schwarz in ihr Gehirn gedrungen sind (Im 2. Teil hatte sie keine Alpträume...). In diesen Träumen… Mehr dazu