Metatron

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (139 von 156)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 19.822 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 139 von 156
Rosenstein & Söhne Profi-Popcorn-Maschine "Cinema"&hellip von Rosenstein & Söhne
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das macht Laune..., 25. August 2013
Nachdem ich in letzter Zeit untypischer Weise immer wieder Gelüste auf Popcorn verspürte, habe ich aufgrund der Vielzahl an positiven Rezensionen diese Maschine erstanden. Gespannt habe ich die unterschiedlichen Vorgehensweisen des Popcorn-Machens verfolgt und gleich nach Erhalt meine Freundin mit einem Kino-Abend zu Hause und frischen Popcorn überrascht. Unter folgender Zubereitung saßen wir dann wie kleine Kinder vor der Maschine und haben neugierig und "hungrig" auf die Maschine gestarrt:

- Maschine ca. 2 Minuten zum Vorheizen eingeschaltet
- Anschließend bei laufendem Rührwerk einen halben Würfel Palmin reingeworfen
- Als… Mehr dazu
Grundig Music 71 Digital Radio (DAB+) schwarz von Grundig
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Plug and Play" mal ohne Computer. Die ausreichend schützende Verpackung entfernt, das Gerät hingestellt, den Stecker in die Steckdose gesteckt, eingeschaltet und schon begann der Suchlauf zu starten. Bereits nach wenigen Minuten fing das Gerät an einen der gefundenen DAB-Sender zu spielen. Während das vorher verwendete, etwas in die Jahre gekommene analoge Radio um Umfeld unserer Maschinenbau-Firma immer mit Störungen kämpfte, läuft hier alles glasklar und störungsfrei ab. Klar darf man hier kein Tonwunder erwarten und auch wenn er nur Mono wiedergibt, so ist der Klang doch ganz ordentlich und für eine Büroumgebung in der die Musik… Mehr dazu
Eindrucksvoller Drachen-Räucherstäbchenhalter von yaya
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach einer schnellen Lieferung habe ich die recht großzügig bemessene Verpackung gespannt geöffnet und alles sah bis dahin ganz gut aus. Als ich auf einmal grau-beigen Schmutz auf meiner dunklen Jeans sah, fragte ich mich wo der wohl herkam. Nach einem genauen Blick auf den Drachen war meine Frage schnell beantwortet. Es war Asche die aus dem Drachen kam. Ganz offensichtlich wurde der Drache bereits benutzt. Das fand ich eigentlich schon recht dreist, habe mich aber nach dem ersten Ärger dazu entschlossen, den Drachen doch zu behalten da er früher oder später auch bei mir mit Asche "gefüllt" würde. Doch wenigstens einmal sollte er sauber auf… Mehr dazu