Cihan Güzel

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 55% (139 von 251)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 104.551 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 139 von 251
Twice Born - Was vom Leben übrig bleibt <b>DVD</b> ~ Emile Hirsch
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar & Traurig, 10. Februar 2014
Anfangs eine mit beinahe schon zu viel Romantik bepackte Liebesgeschichte deren Ende definitiv nicht vorhersehbar ist.
Der Film spielt im damaligen Kriegsgebiet Sarajevo, indem Penelope Cruz versucht ihrem Sohn sowohl die Stadt, als auch
mehr über ihren Mann näher zu bringen.
Nun erfährt der Zuschauer mehr über den damaligen Krieg teilweise auch aus der Sicht Penelopes.
Es wird die einmalige Liebesgeschichte der Hauptcharaktere ausdrücklich geschildert.

Der Film ist mit Abstand einer der besten Filme, welche in den letzten Jahre produziert / gedreht worden sind.
Penelope spielt ihre Rolle nahezu perfekt und auch die Besetzung… Mehr dazu
Dallas Buyers Club <b>DVD</b> ~ Matthew McConaughey
Dallas Buyers Club DVD ~ Matthew McConaughey
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser Film !, 10. Februar 2014
Matthew McConaughey in der Rolle seines Lebens und mein persönlicher Oscar Favorit als bester Hauptdarsteller !

Zum Film :

McConaughey spielt den, im Jahre 1985 an HIV infizierten Ron Woodruf, bei dem Anfangs eine Lebensdauer von noch 30
Tagen bekanntgegeben wird. Allerdings strebt jener ein längeres Leben an und behandelt sich daraufhin selbst.
Im Laufe der folgenden Monate transportiert er, auch belustigend veranschaulicht, Arzneimittel aus Mexiko und eröffnet
mit Gefolgschaft, damit den "Dallas Buyers Club".

Das kurz erklärte Leben des Ronald Woodruf wird in diesem Film beeindruckend wiedergespiegelt.

Der Film… Mehr dazu
Beyoncé von Beyonce
Beyoncé von Beyonce
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Honey B. maybe next time !, 5. Januar 2014
Unerwartet erschien vor einigen Wochen das höchst antizipierte Album einer, nun mehr als eine Dekade gestandener Sängerin.
Erwartungen ? die lagen ziemlich hoch, vor allem nach dem RnB Kunststück welches ihr mit 4 gelungen ist.

Also für den Preis erhält man ziemlich viel. Die Disc ist vollbepackt mit den dazugehörigen Videos.
Zu dem Album selbst:

Es befinden sich einige gute Lieder auf der Platte, wie z.B. Partition, No Angel, XO und Superpower mit Frank Ocean.
Aber die meisten Songs sind eher mittelmäßig bis verwirrend und schlecht wie das gejaule bei Drunk in Loooooove beweist.
Die Dame hat ja eine… Mehr dazu

Wunschzettel