Ajax

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (24 von 30)
Ort: Berlin
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.045.936 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 24 von 30
Kinzler B-02687 Schloß Hellenstein Mikrofaser Bett&hellip Kinzler
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen lieber nicht nochmal..., 12. März 2011
Optisch lässt sich nur sagen: Wunderschönes Design und Farben

Zu allem anderen: Finger weg!
- Die Wäsche lädt sich erheblich elektrostatisch auf (umso mehr wenn man eine Decke hat die ebenfalls aus Kunstfaser ist - ich sehe Nachts wahre "Feuerwerke" in meiner Decke aufblitzen)
- sie hat binnen kürzester Zeit "Knötchen" gebildet, die sich ganz schrecklich anfühlen

Alles in allem leider eine völlige Enttäuschung...
Belkin Neopren-Schutzhüllen für Netbooks bis zu 25&hellip von Belkin
1.0 von 5 Sternen ...schönes stinktier..., 2. Februar 2011
...hab das ding gestern erhalten und werde es umgehend zurücksenden, der gestank, den dieser wunderschöne lappen absondert ist absolut unerträglich, mir wird schon nach einem tag bereits übel, wenn mir der geruch in die nase steigt. noch schlimmer ist, dass auch alles, was mit der stinkbombe in berührung kommt (hände, netbook etc.) ebenfalls diesen geruch (liegt irgendwo zwischen benzin und plutonium) annimmt, selbst mein heissgeliebter schal, den ich unüberlegterweise zusammen mit der gasgranate in meinen rucksack tat, ist nun erstmal kontaminiert...ich werde diesen fluch nun an amazon zurücksenden... :D
Mein Wunscherbe. Teil 1: Zwischen zwei Welten. Ein&hellip von Dietlinde Hachmann
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen!, 28. August 2010
Ich möchte mich kurz fassen und darauf beschränken das einzig "negative" an diesem Buch wiederzugeben, nämlich, dass man sich leider nicht mehr mit der wundervollen "Liese" unterhalten werden kann, die man sehr schnell und tief in sein Herz schliesst. Ihre Handlungen, Gedanken und Gefühle, die in "Mein Wunscherbe" so wunderbar unaufdringlich aber dennoch intensiv dargestellt werden, lassen einfach keinen anderen Schluss zu, als dass sie eine beeindruckend warmherzige und starke Person gewesen sein muss, die man gerne kennengelernt hätte.

Mein Fazit: Unbedingt lesen!

Wunschzettel