Julia

"julia1284"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 72% (108 von 150)
Ort: Nähe Chemnitz
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.347.777 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 108 von 150
Heath Ledger. Die unbekannte Seite des Hollywood S&hellip von Brian J Robb
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Biografie!, 5. August 2008
Ich denke, dass Heath Ledger diese Biografie - soweit es möglich ist - gerecht wird. Angefangen bei seiner Kindheit, endend mit seinem viel zu frühen, tragischem Tod.
Der Autor geht sensibel auf seine Person ein - anhand von Interviews und wie er zu seinen Mitmenschen war und wie diese ihn beschreiben - so wie zum Beispiel Regisseur Christopher Nolan: "Charisma - so unsichtbar und natürlich, wie die Erdanziehung. Genau das hatte Heath."
Möglichst genau und mit Hilfe von Heath Ledger - Fanseiten aus dem Internet und seinem Redaktionsteam hat es Brian J. Robb geschafft, dass man einen Einblick in das, voller Höhen und Tiefen, gelebte Leben Heath Ledgers… Mehr dazu
Im Feuer <b>DVD</b> ~ Joaquin Phoenix
Im Feuer DVD ~ Joaquin Phoenix
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helden des Alltags..., 22. Juli 2008
...sind Menschen, die ihr Leben riskieren um anderen zu helfen. "Im Feuer" verschafft einen guten Einblick in den Alltag und in das Gefühlsleben dieser Feuerwehrmänner, die sich nie sicher sein können, ob sie nach dem nächsten Einsatz wieder heil zu Hause bei ihren Familien sein können. Sie kämpfen mit Angst und Zweifel aber darüber hinaus möchten sie Gutes bewirken und sehen dies als ihre Pflicht.
Ein wirklich klasse Film mit sehr guten Darstellern. Besonders überzeugt hat mich Joaquin Phoenix, der ganz klar zu meinen Lieblingsschauspielern zählt. Wer außerdem einen realen Einblick in das Leben der Feuerwehrmänner erhaschen… Mehr dazu
The Good Girl <b>DVD</b> ~ Jennifer Aniston
The Good Girl DVD ~ Jennifer Aniston
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"The Good Girl" ist ein guter Film, wenn man sich auf ihn einlässt und versucht die Charaktere zu verstehen.
Justin (Jennifer Aniston) führt kein glückliches Leben. Der Job ist langweilig und öde, die Kollegen nerven sie und zuhause wartet ein Mann (John C. Reilly) auf sie, der mit seinem Kumpel bekifft vor der Klotze hängt. Sie möchte aus ihrem Alltagstrott ausbrechen und sieht ihre Chance in Holden (Jake Gyllenhaal), ihrem jüngeren, in einer Traumwelt gefangenen, Kollegen. Doch so einfach ist das nicht. Sie gerät in Konflikte mit sich selbst und merkt, dass sie eine Entscheidung treffen muss.
Am besten hat mir Jennifer Aniston gefallen… Mehr dazu

Wunschzettel