ARRAY(0xb2cd9f6c)
 

Hoshishima

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (68 von 82)
In eigenen Worten:
Ich bin auf Fachbücher aller Art, jedoch vorwiegend Sprach- und Kommunikationsbücher spezialisiert...wenn mir ein Buch gut gefallen hat, lass ich es natürlich den Kunden wissen ;D

Interessen
Japanisch (Kultur, Soziales, Manga, Anime, Sprache, Schrift, etc.) Kampfkünste/systeme, Mathematik (speziell Wahrscheinlichkeitsrechnung und Spieltheorie sowie Elektronik bezogene),

Häufig verwendete Tags
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 470.324 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 68 von 82
Mein Japanjahr: Ein Tagebuch von Dana Willfroth
Mein Japanjahr: Ein Tagebuch von Dana Willfroth
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Modifizierter Reisebericht, 7. August 2010
Japan aus den Augen einer Austauschschülerin...mit ein paar Extras.
Allgemein in Tagebuchform gehalten werden Berichte vom 3.3.2003 bis 06.02.2005 abgedruckt.
Vom Hoffen auf ein Austauschjahr in Japan bis zum Rückflug aus dem fernen Osten dokumentiert Dana Willfroth, mal mehr, mal weniger, ihre täglichen Erlebnisse...

Aber viel mehr ist es nicht...und soll es auch nicht sein.
Die dokumentierten Erlebnisse konnte ich mir sehr gut bildlich vorstellen...besonders durch den revolutionären Einsatz von Inflektiven (ehrlich, das ist das erste Buch, in dem ich Inflektive außerhalb eines Bildschirms las) konnte die Autorin ihre Stimmung zu… Mehr dazu
Making Sense of Japanese: What the Textbooks Don't&hellip von Jay Rubin
5.0 von 5 Sternen Satzmuster im Detail, 16. Oktober 2009
Nun, dieses Büchlein ist wirklich seinen Kauf wert gewesen :)

Nach den ersten gelesenen Seiten dachte ich zuerst, es handle sich wieder mal um eine rein oberflächliche Abarbeitung verschiedener Satzmuster, sprich als Starthilfe für Japanissch-Einsteiger...diese Befürchtung löste sich nach den nächsten Seiten allerdings und gottseidank in wohlgefallen auf...tatsächlich wurde sehr genau erläutert, inwiefern bestimmte Muster überhaupt vom Japanischen ins Englische transkribiert werden können, um nicht die Sinngemäße Bedeutung zu verschlampen...

Wo wir schon dabei sind: es werden des Weiteren die häufigsten… Mehr dazu
Breaking into Japanese Literature: Seven Modern Cl&hellip von Giles Murray
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch mit Bonusmaterial, 25. September 2009
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden, da es endlich einmal forderndere Leseansprüche hat als die üblichen und ausgeleierten Übungstexte in den 08/15 Japanisch-Lehrbüchern ;)
Viel mehr will ich dazu eigentlich gar nichts sagen, da es hier aus meiner Sicht zu kritisieren gibt...dieses Buch gehört in eine Qualitätskategorie, die ihresgleichen sucht ;D

Zu dem Buch selbst gibts den gesamten japanischen Text auch als Audiobooks kostenfrei downzuloaden (Angaben im Buch beachten)...wer Besitzer des Lehrbuches "The Kodansha Kanji Learners Dictionary (Japanese for Busy People)" ist, kann… Mehr dazu