ARRAY(0xa6ba512c)
 

Pitzie

Das ist mein Kater.
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (139 von 155)
Ort: Flensburg

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 820.321 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 139 von 155
Rosenwahn: Angermüllers fünfter Fall von Ella Danz
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weniger ist manchmal mehr, 18. Februar 2010
Zum Fall: Nachdem kurz nacheinander die skelettierten Leichen zweier junger Türkinnen, jeweils vergraben unter einem Rosenstrauch, gefunden werden, kommt Georg Angermüller in seinem fünften Fall in Kontakt mit der Lebenswirklichkeit türkischstämmiger Migranten in Lübeck. Da er für seinen auf Hochzeitsreise befindlichen Freund Steffen das Haus hütet, lernt er zudem dessen türkische Nachbarin Derya kennen. Die Inhaberin eines Partyservice versteht es, Georg innerhalb kürzester Zeit in ihr näheres Umfeld zu integrieren. Zudem benötigt sie seine Hilfe als Polizist, denn ihre Mitarbeiterin Gül ist verschwunden. Gemeinsam mit seinem… Mehr dazu
Allgemeine Staatslehre: Eine systematische Darstel&hellip von Karl Doehring
Mit diesem Buch lässt sich der Einstieg in die Allgemeine Staatslehre gut meistern. Es ist verständlich geschrieben und geht nicht zu sehr ins Detail. Dennoch deckt es alle relevanten Aspekte des Themengebiets ab, wenn an manchen Stellen auch eine veranschaulichende Grafik nicht fehl am Platze wäre.
Es eignet sich hervorragend für die Vorbereitung auf eine Klausur, die beispielsweise im Rahmen eines Jurastudiums zu absolvieren ist. Andererseits ist es nicht so sehr Fachbuch, dass es nicht auch jeder andere Interessierte ohne juristische Vorbildung mit Gewinn lesen könnte.
Wie die Überschrift allerdings sagt, ist dies nur ein Werk für den Einstieg… Mehr dazu
Adel schützt vor Liebe nicht von Claudia Carroll
Adel schützt vor Liebe nicht von Claudia Carroll
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Portia, Mitte 30 und unverheiratet, lebt mit ihrer temperamentvollen 21-jährigen Schwester Daisy, der spleenigen Mutter Lucasta und der resoluten Haushälterin Mrs. Flanagan auf Davenport Hall, einem ehemals prachtvollen, mittlerweile aber sehr heruntergekommenen Landsitz in Irland. Der spielsüchtige Vater Lord Jack Davenport hat die Familie vor Kurzem mit der Pferdepflegerin gen Las Vegas verlassen. Aufgrund der chronischen Geldnot, unter der die Davenports seit Jahren dank Jacks kostspieliger Leidenschaft leiden, nimmt Portia das Angebot einer Filmgesellschaft an, die das Anwesen als Kulisse für eine Produktion nutzen will.
In der Folge treffen auf Davenport Hall… Mehr dazu

Freigegebene kürzlich gekaufte Artikel