don_esteban

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (20 von 27)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.557.459 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 20 von 27
Melodien für Milliarden von Terrorgruppe
Melodien für Milliarden von Terrorgruppe
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das zweite Album der Berlin-XBerger TG aus dem Jahre 1996 ist meines Erachtens ihre insgesamt beste Studioscheibe. War man bei "Musik für Arschlöcher" noch relativ Deutschpunklastig so werden bei dieser Platte durch (aggro)poppige Melodien, Offbeatanleihen und Discoverarsche neue Wege eingeschlagen. TG-typisch werden in "Der Rhein ist tot, ein Track mit Reggae- und Skaeinflüssen, wieder Prominente Personen in satirischer Weise abgehandelt; vor Alkoholmissbrauch wird im Dubstück "Schützenkonig" und beim hervorragenden "Tresenlied" gewarnt, in "Schäfleinliebe" mit verbreiteter Religion abgerechnet und in "Personenkult" bekommt jener (Punk)Rockstarstatus… Mehr dazu
One By One von Foo Fighters
One By One von Foo Fighters
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Harte Bassriffe und gefühlvoller Gesang: Wo gibt es so was heute nach der Zeit des Classic-Rocks noch? Bei den Foo Fighters aus den Staaten natürlich. Die Band um Ex-Nirvana-Drummer Dave Grohl bringt ein sehr entspanntes Album mit Namen "One by one" auf den Markt. Mit dem nirvanaschen Grunge hat diese Platte allerdings wenig zu tun. Mehr Bässe als Gitarren. Das ist ihm heutigen Rock sehr selten. Und sehr gefühlvoll kommen diese Bassriffe. Dazu gefühlvolle Passagen von Grohl, plus dem melodiösen Hintergrundgesang seiner neuen Mannschaft. Diese Truppe schlägt sich wirklich gut. Ein unabhängiger, schwer einstufbarer Musikstil wird geboten, doch… Mehr dazu
Herrenhandtasche von Wizo
Herrenhandtasche von Wizo
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Herrénhandtasche - der dritte Streich des schwäbischen Punkrock-Trios. Und ich muss sagen, dass dieses Werk, mal ganz davon abgesehen, dass es mit nur acht richtigen Songs versehen ist, das mit Abstand beste WIZO-Album ist. Im Gegensatz zu den Platten "Bleib tapfer" und "UUAARRGH!" findet man auf diesem Silberling keinen einzigen Durchhänger. Mit "Herrénhandtasche" und "Do you remember me?" befinden sich lediglich zwei eher durchschnittliche Tracks auf der Scheibe. Die restlichen sechs sind alle(!) Hammersongs. Besondere Anspieltipps: "9247", "Quadrat im Kreis", "Closet" und die France La… Mehr dazu