Bücherstadt Kurier

 
Top-Rezensenten Rang: 4.014
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (235 von 291)
In eigenen Worten:
Literaturzeitung - Literatur für alle!
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 4.014 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 235 von 291
Das Regenmädchen (Ein Franza-Oberwieser-Krimi, Ban&hellip von Gabi Kreslehner
4.0 von 5 Sternen Warum musste sie sterben?, 23. Juli 2014
Ein Mädchen in einem glitzernden Ballkleid wird auf der A9 überfahren. Sie ist sofort tot. Doch als Kommissarin Franza Oberwieser und ihr Team an den Unfallort kommen, fällt ihnen auf, dass sie schon vor dem Unfall verletzt gewesen war. Ganz in der Nähe finden sie schließlich ihr Blut und fragen sich, was geschehen ist

Zwischen Vergangenheit und Gegenwart wechselnd, erfährt man etwas über die Protagonisten Marie und Ben. Aufgrund der kurzen Kapitel und dem ergreifenden Schreibstil, kann man das Buch schnell durchlesen. Interessant sind dabei vor allem die Personen: Franza und Herz als das eingespielte Team, Arthur, der Neue und die anderen… Mehr dazu
Geschichte des Fräuleins von Sternheim von Günter Häntzschel
Geschichte des Fräuleins von Sternheim von Günter Häntzschel
5.0 von 5 Sternen Sturm und Drang, 23. Juli 2014
Geschichte des Fräuleins von Sternheim, geschrieben von Sophie von La Roche, wurde 1771 von Wieland herausgegeben und galt damit als der erste deutsche Frauenroman, der La Roche in Deutschland schließlich zur berühmtesten Schriftstellerin des 18. Jahrhunderts machte.

Die Autorin erzählt in einer klaren, deutlichen Sprache von der jungen Sophie, die versucht, sich ihrem Schicksal zu entziehen, indem sie zu dem Intriganten Lord Derby flüchtet. Seine Absichten nicht erkennend, bringt sie sich mit dieser Entscheidung selbst in Gefahr, kann am Ende aber doch noch gerettet werden. Sophie lernt aus ihren Fehlern und ihrem Leiden und beschließt, sich… Mehr dazu
Tomatenrot: oder Mobben macht traurig von Jan De Kinder
5.0 von 5 Sternen Gegen Mobbing, 23. Juli 2014
Eine harmlos beginnende Geschichte erzählt vom möglichen Entstehen einer Mobbingsituation unter Kindern. Ein Mädchen zeigt auf Tom und sagt: Du Du wirst rot. Ein besonders gemeiner Junge nutzt die Gruppendynamik aus, auch mit körperlicher Gewalt. Als die Lehrerin versucht, die Situation aufzuklären, wagt keines der Kinder etwas zu sagen. Bis die Ich-Erzählerin ihren ganzen Mut zusammennimmt und sich meldet

Dieses äußerst rührende Themensachbilderbuch wagt sich sehr feinfühlig an das Thema Mobbing heran. Die wenigen Textzeilen erzählen die Geschichte in einfachen, kindgerechten Worten. Die Angst ist durch die… Mehr dazu