Schuhverkäufer II.

"www.avensa.de"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (108 von 120)
Ort: Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 314.848 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 108 von 120
Samsung UE40ES5700 101 cm (40 Zoll) LED-Backlight-&hellip von Samsung
102 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erster Eindruck, 3. August 2012
Ich bin jetzt seit 3 Wochen stolzer Besitzer des Samsung UE40ES5700. Meine Erwartungen wurden überwiegend erfüllt. Das meiste wurden in den anderen Rezensionen schon gesagt, deshalb beschränke ich mich auf die übrigen Punkte:

Licht...
- Das Design ist wirklich gelungen. Sieht sehr edel aus.
- Bildqualität: Bei Full-HD Sendern (1080i, z.B. Anixe und Servus TV) sieht das Bild wirklich hervorragend aus. Bei den ÖR mit 720p ist es in Ordnung. Die SD-Sender müssen natürlich hochskaliert werden. Hier gibt es bei den verschiedenen Sendern deutliche Unterschiede, aber der Samsung macht m.E. das beste daraus. Den von einigen beschriebenen… Mehr dazu
Xoro HRS 8500 Digitaler Satelliten-Receiver HDTV D&hellip von Xoro
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ökonomisch sinnvoll, 10. August 2010
Zum Xoro HRS 8500 ist soweit alles gesagt in den bisherigen Rezensionen.
Anmerken möchte ich noch den niedrigen Energieverbrauch (selbst gemessen):
- Standby: 0 Watt
- Betrieb (ohne USB): 13 Watt
- Betrieb (mit USB): 16 Watt

Das Gerät übertrifft meine Erwartungen, ein besseres Preis-Leistungsverhältnis gibt es nicht! Daher nur die Kritikpunkte:
- Videos in den Formaten Flash (*.flv) und WMV werden NICHT abgespielt.
- Audio im OggVorbis-Format (*.ogg, *.oga) werden NICHT abgespielt.
- Einzelne Dateien auf dem USB-Stick können nicht gelöscht werden, nur ganze Ordner.

Meine Kritik bitte nicht falsch… Mehr dazu
Acer Aspire One A110L 22,6 cm (8,9 Zoll) WSVGA Net&hellip von Acer
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein aber fein, 19. Februar 2009
Ich hatte mich bewusst für den Acer Aspire One A110L entschieden, da er nicht nur schick aussieht, sondern für ein Netbook auch eine "relativ" große Tastatur besitzt. Die Tasten sind mit 17 mm nur 2 mm kleiner als bei einer "normalen" Tastatur. Nach kurzer Eingewöhnungszeit geht das Schreiben flott von der Hand.

Besonders beeindruckend: Die kurz Boot-Zeit. Nicht einmal 20 Sekunden nach Drücken des Einschaltknopfes ist die Oberfläche geladen und man kann loslegen. Nur das WLAN braucht etwas länger, bis die Verbindung steht. Alle Funknetzwerke in Reichweite werden angezeigt. Der Netzwerkschlüssel muss nur einmal eingegeben werden, der Acer… Mehr dazu