ARRAY(0x9e3550e4)
 

Audioguru

 
Top-Rezensenten Rang: 1.742
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (419 von 486)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.742 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 419 von 486
Canon EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM Objektiv (77 mm F&hellip von Canon
Für mich als Nikon Quereinsteiger das zweite Objektiv zu meiner 5D, neben dem 50mm 1.8. Mal abgesehen davon dass das Objektiv sehr gut verarbeitet ist (fühlt sich besser an als die vergleichbaren Nikon's), es wackelt nichts, fährt nichts von selber aus, alles läuft wie Butter, kann ich das folgende dazu sagen:

+ Superschneller Autofokus (als Nikon Jünger kann man davon nur träumen. Wer es nicht glaubt - mal ausprobieren)
+ Treffsicherer Autofokus, es ist einfach alles scharf wie es sein soll
+ Schön intensive Farben, trotzdem bleiben Hauttöne neutral und natürlich
+ Sehr schönes Bokeh mit angenehmen… Mehr dazu
Canon EOS 5D SLR-Digitalkamera (12 Megapixel) Kame&hellip von Canon
 wenn man in 2014 eine 5D Mark I ("Classic") aus 2008 kauft?

Überhaupt nicht. Und hier ist warum.

Ich fotografiere seit mehr als 3 Jahren mit Nikon, und habe diverse Modelle durch, D3100, D40, D300, D3200, teilweise gleichzeitig. Mein Objektivpark kann sich auch sehen lassen: 50mm 1.4, 85mm 1.8, 35mm 1.8, Zoom's, alles von Nikon. Auch hier sind Objektive gekommen und andere dafür gegangen. Ich fotografier(t)e auf allen Modellen in RAW und habe mit Lightroom versucht, das Beste aus den Fotos herauszuholen. Meistens fotografiere ich Porträts, bei natürlichem Licht draussen, bei Available Light innen und teilweise mit entfesselten Blitzen im… Mehr dazu
Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv (52 mm Filtergewin&hellip von Canon
5.0 von 5 Sternen Für den Preis perfekt, 15. April 2014
Ich habe das Objektiv an einer Canon 5D im Betrieb und habe den Vergleich mit ähnlichen Objektiven von Nikon (50mm 1.4, kostet aber das 3-4 fache) an Nikon Kameras.

Preisabhängig bewertet ist das Objektiv ein sogenannter No- Brainer - nicht überlegen, kaufen, wenn man noch keine Festbrennweite hat. Es ist sehr scharf, lichtstark, kontrastreich, hat einen schnellen Autofokus und nur eine geringe Vignette. Ich finde sie fast schon symphatisch. Die Verzeichnung lässt sich am PC mit z.B. Lightroom gut korrigieren. Die Vignette auch, aber ich finde sie so schön, dass ich sie nicht korrigiere. Es ist nur eine sanfte, leichte Vignette, die das Bildzentrum sehr… Mehr dazu