ARRAY(0xa1ef4360)
 

Pippilotta

"Rea"
 
Top-Rezensenten Rang: 6.974
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (175 von 201)
Ort: Sachsen
Geburtstag: 29. Oktober
In eigenen Worten:
"Die Schrift ist ein toter Buchstabe, den nur die Einbildungskraft und der Verstand des Lesens beleben kann." Christian Garve

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 6.974 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 175 von 201
Der Satansbraten. Turbulenter, witziger Liebesroma&hellip von Edna Schuchardt
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen was für ein Terrorkrümel, 14. März 2013
Mit einem Augenzwinkern zeigt uns Frau Schuchardt, was passiert, wenn man sein Kind falsch (bzw. eigentlich gar nicht) erzieht. Dann bekommt man ein Kind, welches - wie hier am Beispiel des 5-jährigen Kevin-Julianus wunderbar gezeigt wird - seine Eltern, sämtliche Nachbarn, Freunde, Bekannte terrorisiert und eine völlig falsche Vorstellung vom Leben hat. Mit anderen Menschen kann er absolut nicht umgehen, überspielt dies mit Wut und Zerstörung. Im Kindergarten musste er abgemeldet werden.
Auch der zweite Handlungsstrang um die Kinderärztin Simone ist gut aufgebaut und locker erzählt. Auf der einen Seite ist da ihre Karriere und der Job, der ihr… Mehr dazu
Nix als Ärger mit dem Kerl. Witziger Liebesroman -&hellip von Edna Schuchardt
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nette Geschichte, 27. Februar 2013
Zum Inhalt möchte ich hier nichts weiter sagen, um nicht zu viel zu verraten.
Die Charaktere in dieser schönen Geschichte sind gut beschrieben und allesamt nett dargestellt. Auch für Schmunzler in Gestalt der Clarissa von Beuerbach ist gesorgt.
Bewegt hat mich Rogers Schicksal und sein Leben ohne Liebe dafür aber mit jeder Menge Stress und Verpflichtungen - sowohl zu Hause als auch in der Schule. So allein gelassen, wie er sich gefühlt haben muss, das ist mir zu Herzen gegangen.
Einziger Kritikpunkt ist für mich das Ende der Geschichte. Hier hätte sich die Autorin ruhig noch etwas mehr Zeit nehmen können. Ein paar Seiten mehr… Mehr dazu
Einsatzort Vergangenheit von Sandra Neumann
Einsatzort Vergangenheit von Sandra Neumann
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geschichtsstunde mal anders, 28. Januar 2013
Tolle, flott erzählte Geschichtsstunde über das elisabethanische London Ende des 16. Jahrhunderts. Dazu kommt noch jeweils eine gehörige Prise Romantik, Liebe und Abenteuer. Fertig ist ein unterhaltsames und lesenswertes Buch. Man bekommt einen guten Einblick in das damalige London, die Menschen jener Zeit und ihre Sitten und Gebräuche. Gut recherchiert, Frau Neumann!
Zum Inhalt muss ich nichts mehr sagen, dieser wurde hier schon ausführlich dargestellt.
Sicherlich merkt man beim Lesen, dass es sich um keine "professionelle" Autorin handelt, dies fällt aber nur nebenbei auf. Es gibt ein paar Fehler im Text (vertauschte bzw. falsche Wörter, ein… Mehr dazu

Wunschzettel

Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf: Roman von Julia Stagg
Suna: Roman von Pia Ziefle
Suna: Roman von Pia Ziefle
Das Herz der Dinge: Roman von Emily Giffin
Das Herz der Dinge: Roman von Emily Giffin
Unter Einzelgängern: Roman von Christopher Kloeble
Unter Einzelgängern: Roman von Christopher Kloeble
Eine gute Ehefrau von Stewart O'Nan
Eine gute Ehefrau von Stewart O'Nan